Hummelbestimmung

Hummel-Forum Hummel-Forum Artbestimmung Hummelbestimmung

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Uschi vor 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #4901 Antwort

    bumblebee
    Teilnehmer

    Hallo Bulli,

    vielen Dank für die Antwort. Ich dachte eigentlich, dass es immer die gleiche Hummel war. Habe aber gerade festgestellt, dass das Bild Mitte-links aus einer anderen Serie stammt (die ich ein paar Minuten später aufgenommen habe). Was also die Bilder links, Mitte-Rechts und rechts betrifft, hab ich ja auf eine Mooshummel gehofft … aber eine Veränderliche Hummel hab ich bisher auch noch nicht gesehen. Sie sieht auf jeden Fall deutlich anders aus, als die Ackerhummelarbeiterinnen, die sonst so bei mir rumschwirren.

    Gute Nacht!

    #5065 Antwort

    Luc

    Bild 1, 3 u. 4 ist jedenfalls eine Ackerhummel. Bild 2 wahrscheinlich auch.
    pascuorum hat eine durchaus hohe Bandbreite an Zeichnungen u. Farben :-)

    VG Luc

    #5068 Antwort

    Hallo was könnt ihr über die Art der folgenden Hummeln sagen? Die erste sieht mir ähnlich aus wie Dein Profilbild, Stefan, was ist das für eine?

    View post on imgur.com

    View post on imgur.com

    #5069 Antwort

    Stefan
    Keymaster

    Hallihallo!

    Ich bin da ja eher Laie in Sachen Bestimmung.

    Erstes Bild: Baumhummel
    Zweites Bild: Gartenhummel

    Grüsse Stefan


    .
    Standort: 398 m

    #5070 Antwort

    Luc

    Hallo Stefan,

    Zweites Bild kann keine Gartenhummel sein, die ja am Thorax 2 gelbe Binden hat, u. drauffolgend auf T1 gleich die nächste.
    Nehme an, dass dies eine Erdhummel ist. :zwinker:

    VG Luc

    #5071 Antwort

    Hallo Stefan und Luc,

    erstmal danke für die Hilfe!

    Bei der der zweiten Hummel kann da ein Farbfehler vorliegen? Gibt es andere Merkmale die sagen die auf eine Erdhummel hinweisen? Bin da ratlos, da der Po eine leichte orangene Färbung hat, während die Erdhummelarten (zumindest die mit eignenem Artikel auf Wikipedia) alle einen breiten weißen Streifen am Körperende haben. Alle anderen verlinkten Artikel auf der Hummelseite von Wikipedia stimmen farblich auch nicht überein, bis auf ein Bild von der Wiesenhummel, allerdings scheint mir die kleiner and die schwarezn Streifen sind noch lange nicht so fett wie bei „meiner“. Habe sowohl für Drohnen als auch für Arbeirinnen (gnerell weibliche) geguckt.

    #5072 Antwort

    Bago

    Bei dem zweiten Tier handelt es sich um eine pratorum-Königin. ;)

    Gruß Alex

    #5127 Antwort

    Hi Alex,

    erstmal danke für die Hilfe.

    Bin mir nicht sicher, ob das hier eine Wiesenhummel ist:

    View post on imgur.com

    #5128 Antwort

    Bago

    Hi!

    Sollte sich auch um Bombus pratorum handeln.

    Gruß Alex

    #5262 Antwort

    Uschi
    Teilnehmer

    Hallo,

    seit einigen Tagen fällt mir diese Hummel hier im Garten auf. Sie scheint auch ein einzelnes Exemplar zu sein, oder zumindest sieht es so aus. Alle anderen Ackerhummeln sehen anders aus. Ist es „nur“ eine Ackerhummel oder vielleicht doch eine Veränderliche?

    Viele Grüße

    Uschi

    Dateianhänge:
    #5266 Antwort

    Wilhelm

    Hallo Uschi
    ich denke es ist ein Ackerhummeldrohn. Auf dem ersten und dritten Bild sehe ich lange Fühler, schon recht früh für die Ackerhummel aber bei mir sind auch schon ein paar Jungköniginnen aus einem starken Volk abgeflogen.
    Gruß Wilhelm
    Ps. bin das erste mal bei Pollenhöschen

    #5267 Antwort

    Stefan
    Keymaster

    Hallo Wilhelm!

    Herzlich Willkommen hier!

    Bitte schau mal bei Gelegenheit in Dein Email-Postfach. Ich habe Dir soeben eine Nachricht geschickt.


    .
    Standort: 398 m

    #5275 Antwort

    Uschi
    Teilnehmer

    Hallo Wilhelm,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Auch bei mir sind aus 2 Ackerhummelvölkern bereits Königinnen abgeflogen. Dann gehört das kleine Kerlchen bestimmt dazu und ich habe zum ersten Mal bewusst einen Ackerhummeldrohn gesehen :-)

    Viele Grüße

    Uschi

    #5280 Antwort

    Bulli

    Die Hummel hat etwas von Bombus muscorum. Das wäre mein vorläufiger Tipp.
    Auf den Fotos ist es nicht so ganz klar, aber wenn auf T2 oder T3 schwarze Haare eingestreut sind, wird es wohl eine Ackerhummel sein. vg bulli

    #5292 Antwort

    Uschi
    Teilnehmer

    Hallo Bulli,

    Entschuldigung, ich habe vergessen zu erwähnen,dass das Foto in Koblenz gemacht wurde. Daher dachte ich nicht an eine Mooshummel, sondern an eine Veränderliche.

    Viele Grüße

    Uschi

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 30)
Antwort auf: Hummelbestimmung
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: