Hamburger Hummeln

Dieses Thema enthält 64 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Marco vor 6 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 5 Beiträgen - 61 bis 65 (von insgesamt 65)
  • Autor
    Beiträge
  • #6473 Antwort

    Marco

    Hallo Detter das stimmt nicht ganz.Hier in Hamburg fliegen schon Arbeiterinen der dunklen Erdhummel mit Pollen herum. Gruß Marco.

    #6654 Antwort

    Sonja
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hummeln 2018.

    Mein zweites Hummeljahr.

    Dieses Jahr habe ich 5 Hummelpensionen zu vermieten gehabt, 3 sind bezogen.
    Mit den Erdhummeln hatte ich kaum Probleme, die haben den Eingang von alleine gefunden, aber die Kästen in der ersten Zeit wohl nur zum Übernachten genutzt. Dann habe ich doch etwas nachgeholfen und aktiv eingesetzt. Ob nun die aktiv eingesetzten nisten, oder Rückkehrerinnen, da habe ich den Überblick verloren. Zumindest sind seit dem 17/18. April beide Erdhummelkästen belegt.

    Erdhummeln sind die, die hier am häufigsten vorkommen, und auch noch suchen (Scheinsuche oder Suche nach angefangenen Nestern).
    Gestern habe ich beobachtet, dass eine fremde Erdhummel in das belegte Nest eingedrungen ist. Da gab es aber ordentlich Ärger, bis nach draußen wurde der Eindringling verfolgt und vertrieben.

    Meine dritte Hummel ist eine Ackerhummel, die am 19.04.18 eingezogen ist. Sie war gerade dabei den Komposthaufen zu überprüfen, als ich ihr dann den Vorzug eines Börnerkastens schmackhaft machen konnte.

    Wenn jetzt noch Nachzüglerinnen kommen, hätte ich noch zwei Pensionen frei.

    #6667 Antwort
    Detter
    Detter
    Forenmitglied

    Ich wünsche dir viel Glück. Bei mir ist alles belegt.

    #24027 Antwort

    Sonja
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Alle 5 Pensionen sind belegt!

    2 x Erdhummel
    2 x Ackerhummel
    1 x Baumhummel

    Auf meine Baumhummel bin ich besonders stolz. Am 22.Mai ist sie eingezogen. Ich habe etwas nachgeholfen das Nest zu finden. Sie saß etwa 2 Meter vom Eingang entfernt und hat sich scheinbar etwas ausgeruht. Mit dem Kescher erwischt – ab in die Röhre – und in den Eingang.

    Der Kasten ist auch in dem Unterstand, mit ganz kurzem Laufgang ohne Vorbau. Also von der Klappe direkt in den Kasten.
    Nach dem Einsetzen hat sie alles mindestens 20 Min erkundet und dann einen schönen Orientierungsflug gemacht. Inzwischen ist die Klappe schon geschlossen – alles bestens.

    #24316 Antwort

    Marco

    Hallo Sonja,Das sind alles Okkupanten.Viele Grüße aus Hamburg.

Ansicht von 5 Beiträgen - 61 bis 65 (von insgesamt 65)
Antwort auf: Hamburger Hummeln
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: