Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Halictus scabiosae ?

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 5 Tage von Katrin.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #59558 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Ahrenshagen-Daskow, 13m NHN, 12.05.2021

    Könnte das Halictus scabiosae sein?

    Gruß, Katrin

    Attachments:
    #59565 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Anbei noch ein paar Fotos.

    Attachments:
    #59624 Antworten
    Ueli
    Forenmitglied

    @Katrin: wahrscheinlich ist es die Halictus scabiosae. Bild Nr. 2 der ersten Bildserie zeigt klar die Furche, und Bild Nr. 5 der zweiten Serie die helle Behaarung der Endrändern.

    Könnte allenfalls auch die Sechsbindige Furchenbiene (Halictus sexcinctus) sein.

    #59643 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Ueli, danke. Wahrscheinlich ist es doch die Gemeine Furchenbiene (Lasioglossum calceatum), hat “mein” Spezi geantwortet. Mal schaun, ob noch andere Forenmitglieder sich dazu äußern.

    Einen angenehmen Feiertag, Katrin

    #59646 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    Also, Halictus scabiosae ist es für mich nicht. Im Frühjahr würde ich bei frischen Exemplaren deutliche Binden erwarten. Auch wirken sie mir zu klein für die Art, gilt übrigens auch für sexcinctus. Würde auch eher zu Lasioglossum tendieren, mehr kann ich da nicht bieten.

    Viele Grüße,
    Martin

    #59693 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Martin, danke für deine Antwort.

    #60990 Antworten
    Frank

    Hallo Katrin.

     

    Ja, Lasioglossum calceatum ist am wahrscheinlichsten. Alternativ L. albipes, die beiden sind aber schon allgemein nicht leicht und im Foto nicht wirklich eindeutig zu unterscheiden.

     

    BG
    Frank

    #61052 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Frank, Dankeschön. Heute auf Klein Zicker fotografierte ich definitiv Halictus scabiosae. Ich stelle die Fotos später ins Forum ein.

    Liebe Grüße, Katrin

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
Antwort auf: Halictus scabiosae ?
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: