Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2021

#65554
Christian
Forenmitglied
Buchtip:

Servus Harald, würde mich auch der Meinung von @ osmia anschließen. Beim Thema “Eingang optimieren” gebe ich Dir völlig recht. Der Prototyp meines ersten, vor vielen Jahren, von der Naturschutzjugend erworbenen Hummelkastens hatte noch ein 3 cm Einflugloch seitlich am Vorbau. Habe die Fluglöcher bei sämtlichen Nistkästen der Größe der Schwegler angepasst, sodass die Eingänge von den Kuck.-Hummeln und den Motten nicht mehr so leicht gefunden werden können. Bei meinem starken Baumhummelvolk heuer bemerkte ich, dass die Wächter den Eingang gut verteidigen konnten. :-)

Hier fliegen noch 2 Ackerhummelvölker stark, viele Königinnen haben die Nester schon verlassen. Auch auf meinen Stauden im Garten sehe ich noch viele Hummeln unterschiedlicher Arten. Und seit gestern blüht der Efeu an meiner Lärche bis in eine Höhe von mind. 20 Metern – Schmetterlinge, Bienen und Wildbienen, dass es eine Freude ist.