Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2021

#60615
Marylou
Forenmitglied
Buchtip:

Nach vielen verregneten Tagen mit sehr kurzen Trockenphasen und durchgehend sehr bescheidenen Temperaturen mit viel Wind gab es heute ausnahmsweise mal trockenes Wetter, sogar die Sonne schien bis zum frühen Nachmittag.

Die Hummelsichtungen im Garten fielen mehr als bescheiden aus: eine fremde Wiesenhummel-Mini, eine fremde Erdhummel-Mini, beide 1. Generation, meine wenigen Ackerhummel-Minis aus dem noch einzig verbliebenen Naturnest, eine Steinhummel-Königin und vereinzelte Bodennister, die alle sammelten.

In dem noch aktiven Ackerhummel-Naturnest im Storchschnabel am Holzstapel, das sich als einziges bisher beharrlich dem schlechten Wetter widersetzt (mit Campingtisch als Schutz über dem Nest und seitlicher Windsperre bei Bedarf), fliegt inzwischen die dritte Ackerhummel-Arbeiterin der 2. Generation. Die 1. Generation besteht aus zwei Minis.

Allgemein ist die Entwicklung wetterbedingt wohl äußerst zäh. Das mag aber vielleicht in anderen Regionen anders aussehen. Hier sieht diese Hummelsaison jedenfalls vernichtend aus: Verlust/Abbruch von drei Ackerhummel-Naturnestern, Verlust/Abbruch von (jeweils im Kasten) zwei Ackerhummeln, einer Erdhummel, zwei Steinhummeln.:cry: