Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2021

#55483
Christian
Forenmitglied
Buchtip:

@ Friedrich – aus Oberösterreich ein herzliches Willkommen im Hummelforum, werden sich ev. noch andere melden – auch Stefan, der Administrator des tollen Forums. Zu der ersten Frage – da kommt es auf die Gegend an, wo Sie zu Hause sind. Hier hatte ich die letzten Jahre noch bis Mitte Mai passive Ansiedlungen von Garten- und Ackerhummeln. Moos vor in den Eingang/Vorbau zu legen, ist nie ein Fehler – mache ich auch so.

@ Nicola, Stefan – in meinen beiden Naturgärten fliegen viele Hummeln, allerdings derzeit fast nur auf Blüten, Lerchensporn ist voll beliebt. Nur wenige Hummeln sind auf der Suche nach Nistplätzen. Gestern allerdings hat die erste Gartenhummel den 1. Nistkasten gefunden – kein Wunder bei 14 in diesem Garten, 11 sind´s im 2. Naturgarten. :-) Habe dieses Jahr Königinnen der häufigsten Arten gesehen, ausgen. Steinhummeln – dafür aber bereits eine Veränderliche (Tristis-Art).

Gesegnete Ostern an alle! Christian