Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: sind Hummeln gefährlich

>Das Gift ist ziemlich daselbe, Hummeln sind ja auch Bienen.
>
Hallo Dieter,
gerade bin ich auch wieder schlauer geworden. Das Gift von Hummeln ist wohl in der chemischen Zusammensetzung eher so wie das von Wespen, nicht wie das der Honigbiene. Für die generelle Aussage zur Gefährlichkeit macht das jedoch keinen Unterschied.
Dein Nachbarskind kann sich die Hummeln also ruhig ohne Gefahr anschauen.
Regeln sind:
– nicht direkt vor den Nesteingang stellen, damit Hummeln nicht versehentlich “auffliegen”
– direkten Nestbereich in Ruhe lassen
– wenn Hummeln sehr nah sind, nicht hektisch werden sondern ruhig stehen bleiben oder evtl. zurück (aus dem Weg) gehen
– Hummeln nicht anpusten
– nicht fangen
– nicht stubsen
– nicht quetschen
aber
– beobachten geht prima

Damit man besser weiss was man sieht, kann ich euch noch die Kinderseiten von www.aktion-hummelschutz.de empfehlen. Da ist eine Menge Hummeliges sehr kindgerecht aufbereitet (und Erwachsene finden auch eine Menge Wissenswertes).
Im Forum dort kannst Du übrigens auch was über MEINEN ersten Hummelstich des Lebens lesen, den ich mir trotz aller guten Tipps, die ich anderen Leuten gebe, durch eigene Dämlichkeit eingefangen habe.
Herzliche Grüße
Susanne

Themenübersicht öffnen: sind Hummeln gefährlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*