Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: Knabbergeräusche?

als Holzhausbesitzer ist es etwas komisch, wenn man was “nagendes” vermutet.

Kann ich aufräumen, wenn ich nichts mehr höre?
>

Hallo Markus,
muss schon komisch sein, wenn man denkt, das Haus wird einem bei Nacht über dem Kopf weggefuttert ;-))
Ich finde es prima, dass die Hummeln wohnen bleiben dürfen. Da habt ihr dann auch was interessantes zu beobachten.

Ja, wenn gar nichts mehr zu hören ist, kannst Du aufräumen. Falls Du dabei dann ein leicht umgearbeitetes Vogelnest mit Maden drinne findest, kannst Du die auch mit entsorgen, das sind dann Larven der Wachsmotten, die Hummelnester auffuttern. Scheinbar findet sich in der Insektenwelt ja für alles irgendjemand, der das noch essen mag.

Wann Ruhe ist, wird je nach Art entweder schon in wenigen Wochen oder auch erst Ende August der Fall sein.
Daher meine Lieblingsfrage: Welche Streifen haben die Tierchen? Eher was gelb-schwarz-weißes oder eher dunkel mit weißem Po?
Oder hattest Du das schon geschrieben?

Grüße
Susanne

Themenübersicht öffnen: Knabbergeräusche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*