Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

jana: Hummelstich bei 1,5 jahre altem kind

> > Hallo eben ist mein sohn (1,5j) von einer Hummel in den Rand der Ohrmuschel gestochen worden. ich habe mit eis gekühlt und fenistil gel aufgetragen. Es sehr rot und geschwollen. Sollte ich einen arzt aufsuchen oder ist das übertrieben? Wer kann mir raten?
>
> Hallo,
>
> wie konnte er denn am Ohr gestochen werden? Sicher, das es eine Hummel war? Diese brauchen nämlich in der Regel ein Wiederlager zum stechen und attackieren auch nur im unmittelbaren Nestbereich (wenn überhaupt). Außerhalb vom Nest treten meist nur Stiche im Fussbereich auf, wenn man beim barfuß spazieren auf eine Hummel tritt. Vielleicht wars eher ne Wespe?
>
> Das Anschwellen und die Schmerzwirkung sind in erster Linie völlig normal.
>
> Sollte die Schwellung aber weiter zunehmen oder andere Beschwerden wie kribbeln oder Schwellungen an anderen Körperstellen abseits der Einstichstelle, Atemnot oder diverse andere Phänomene eintreten, so sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Allerdings ist die Ohrmuschel auch sehr empfindlich, was eh zu einer erhöhten Schmerzempfindung führt. Also weiter beobachten!
>
> Ist das sein erster Stich? In der Regel treten die nur sehr!!! seltenen anaphylaktischen Reaktionen (Allergien) erst ab dem 2. Stich auf, da das Immunsystem des “Gestochenen” schon einmal mit dem Gift in Berührung gekommen sein muss. Aber wie gesagt, solche Allergien sind sehr, sehr selten! Bei ihrem Sohn klingt ihre Beschreibung wie nach normalen Stichfolgen.
>
> Viele Grüße, gute Besserung,
> Michel

Danke für die Info. Ich denke schon, dass es eine Hummel war. Der körper war sehr dick und deutlich dunkler als der einer Wespe oder Biene. Er stolperte neben dem Gartenschuppen in den Efeu und schon schwirrten 3-5 dicke Insekten,die ich für Hummeln halte aus dem Gestrüpp und er hatte Sie schon am Ohr. Jetzt schläft er, aber das Ohr ist eben sehr rot und dick.
Gruß Jana

Themenübersicht öffnen: Hummelstich bei 1,5 jahre altem kind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*