Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: Hummelnest und Hund

> Hallo Brigitte,
die Hummeln haben jetzt gerade die Phase kurz vor dem Nesthöhepunkt. Sie fangen jetzt an Geschlechtstiere (Königinnen für nächstes Jahr und Drohnen) zu produzieren, also das Ziel zu erreichen, wegen dessen sie sich jedes Jahr aufs neue abmühen. Sie lassen sich jetzt nicht mehr vertreiben; Du kannst das Nest nur noch erhalten (oder mutwillig und gesetzwidrig zerstören). Eine evtl. gangbare Variante wäre die kostenpflichtige Umsetzung des Nestes in einen Hummelkasten (durch einen Experten!).

Vielleicht gibt es aber auch eine einfachere Lösung für alle:
Kann Dein Hund nicht irgendwie von dem Nest ferngehalten werden? Wenn Du den Hund nicht die paar Wochen, bis die Hummeln eh verschwinden einsperren willst, kannst Du ihn vielleicht aus der “Hummelzone” aussperren? Durch eine weiträumige Abdeckung aus Maschendraht z.B., die dem Hund die Freude am Graben nimmt, die Hummeln aber kalt lässt?
Sei kreativ,
Susanne

Themenübersicht öffnen: Hummelnest und Hund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*