Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Luca: Erstes Hummelhaus im Garten

>
>Hallo an alle Hummelfreunde ;)
>
>wir haben nun unser erstes Hunmmelhaus im Garten und hoffen dass bald eine Königin einzieht. Ich weis wir sind sehr spät dran, aber bis vor kurzem wussten wir noch gar nicht dass es Hummelhäuschen gibt! :o) Ich mag die niedlichen Brummer ja schon immer gerne, aber ich wusste nicht dass es für sie so schwer ist einen Nistplatz zu finden. Vor etwa 10Tagen flog bei uns eine sehr große dicke Hummel (höchstwahrscheinlich eine Königin) direkt vom Balkon ins Wohnzimmer und schnurstracks auf unser Holzregal am Boden in eine dunkle Ecke…..nach einer Weile kam sie wieder raus und flog wieder nach draußen…das war quasi der Anlass dass ich anfing im Netz zu recherchieren und mich näher zu informieren…
>
>Nachdem die Hummeline wohl gemerkt hat dass sie lieber nicht bei uns ins Wohnzimmer einzieht haben wir sie ein paar Tage später (ich denke es ist die gleiche, kann aber auch falsch sein) oben am Dach an der Regenrinne gesehen, das wäre aber auch ein vollkommen ungeeigneter Platz für ein Nest! Deshalb haben wir uns entschlossen für ihre Majestät ein Häuschen zu besorgen und dies steht nun seit Gestern in userem Garten :o) Leider können wir nicht mit einer Ostseite dienen, und unser Balkon geht nach Süden, daher steht das Häuschen jetzt im Westen und die Abendsonne kommt ab 16Uhr dorthin, ich hoffe das geht trotzdem?? Das Häuschen hat eine Wachsmottenklappe die wir erstmal hochgeklappt haben, innen ist ein großer Raum mit Polstermaterial, aber keine Röhre sondern nur ein kleiner Vorbau mit Einflugsloch…
>
>Ohje ist das schon viel geworden….also meine Fragen wären jetzt:
>
>Ist es jetzt zu spät oder können wir noch hoffen dass unser Häuschen angenommen wird?
>Ist es unbedingt nötig dass es im Häuschen eine Art Röhre gibt oder geht das auch so?
>Würde es vielleicht etwas bringen wenn wir als Lockmittel z.b etwas Honig, Pollen oder Gelee Royal ins Einflugloch geben?;) quasi Hotel mit Vollpension *lol*
>
>Wir hoffen so sehr dass unser Häuschen von ganz alleine besiedelt würde das wäre einfach toll! Wie stehen da unsere Chancen?
>
>Wir haben das Häuschen übrigens von einem Internetshop fertig gekauft (darf man da einen Link reinstellen oder wäre das schon unerlaubte Werbung? Ich würde nur gerne die Meinung von Profis zu unserem Häuschen hören)
>
>So das war ja schon ein ganzer Roman ;o) Ich würde mich über Antworten und Tipps sehr freuen!
>
>Liebe Grüße
>Hummelneuling;)
>
>
Hallo,
Zu spät ist es noch nicht auch ich hoffe auch noch auf Ansiedlungen in diesem Jahr, (mein Beitrag: wünscht mir glück) in diesem Beitrag steht etwas zunden ansiedlungszeiten, bin ja auch noch anfänger.
Zu der zweiten Frage: unbedingt notwendig nicht, aber es simuliert den Laufgang von mausenestern, dem natürlichen Nistplatz der meisten hummelarten, außerdem nisten sie auch nicht immer an Orten mit Laufgang
3. Einheimische insekten nicht mit Honig aus dem Supermarkt füttern da dadurch Krankheiten verbreitet werden können, ein anlocken mit Futter ist nicht nötig, du kannst den Eingang aber mit Moos und Rinde schmücken und somit für Hummeln attraktiv machen. Wenn du eine Hummel angesiedelt hast kannst du in den Vorbau Zuckerwasser stellen um sie zu unterstützen.
4. wenn wenig Hummeln fliegen in eurem Gärten stehen die Chancen leider nicht so hoch, Fliegen aber regelmäßig welche sind die Chancen gut. Informier dich mal zu dem Thema aktive Ansiedlung da findest du einiges im Internet.
Um deine Chancen besser beurteilen zu können ist es für uns notwendig den nistkasten zu sehen. : )
Gruß luca

Themenübersicht öffnen: Erstes Hummelhaus im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*