Eine durchwachsene Hummelsaison

hummelhaus-13So, Zeit ein kleines Zwischenfazit zu ziehen.

Ich habe heute alle 14 Hummelhäuser kontrolliert. Jedes der alten 12 Hummelhäuser war von einer Königin besiedelt worden. Leider gab es viele Abbrüche.

Die beiden Hummelkugeln (Hummelhaus 13 und 14) wurden leider nicht von alleine angenommen. Das bedeutet aber überhaupt nichts. Denn diese beiden Hummelhäuser haben einen neuen Standort in meinem Garten. Sie riechen nicht nach Hummelnest und Rückkehrerinnen vom letzten Jahr gibt es natürlich auch nicht. Hier darf man nur nicht aufgeben. Dann eben nächstes Jahr.

hummelhaus-14Kurios: Während Hummelhaus 12 schon Königinnen hat und Drohnen ums Haus schwirren habe ich heute noch 2 Steinhummelköniginnen auf Suchflug gesehen.

Wie jedes Jahr habe ich ein Baumhummelnest über meiner Haustüre. Der Eingang ist unter den Schindeln in einer Mauerritze. Dort fliegen auch schon Königinnen aus. ;-)

3 Replies to “Eine durchwachsene Hummelsaison”

  1. Hallo Stefan, meine Erdhummel ist noch da. Bei mir ist allerdings nicht so viel los. Es fliegen kleine Hummeln und als ich rein gesehen habe waren da auch schon größere am Werk.
    Da ich ja Hummelanfänger bin, hab ich keine Ahnung ob das Königinnen oder Drohnen oder einfach nur Arbeiterinnen sind.
    Aber Hauptsache es fliegt was

    Viel Grüße
    Ingrid

  2. Das ist gut zu lesen, das auch bei dir die Hummelsaison sehr durchwachsen ist, denn ich habe mich schon gewundert was bei uns hier los ist.
    Ich hatte heute wieder einige Hummelkugeln verkauft und bei der letzten Vorführung am vergangenen Sonntag wurden die Hummelkugeln wieder neuen Leuten vorgestellt aber das interessante war, das genau die HK wo ich den Leuten gezeigt hatte ein Hornissennest beinhaltete.
    Heute wollte ich eine verkaufen und siehe da, Ackerhummeln drinnen.
    Bei zwei Nachbarn haben sich die Hummeln selnst angesiedelt und sehr schöne große Nester angelegt in der Innenkugel.
    Ich hoffe auf 2016 und dann nehem ich mir mehr zeit für meine Dicken, denn dieses Jahr war viel zu tun bei der Dunklen Biene um diese wieder anzusiedeln.
    Schade das in deinen HK nichts reingegangen ist aber ich habe schoin festgestellt, es braucht einfach nur Zeit :)

    Grüße Robert

Schreibe einen Kommentar

Alternativ kannst Du Dich einloggen mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: 
 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.