Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Angelbombus: Baumhummel Probleme

Das ist so nicht ganz richtig,

ich war gestern Abend erst auf einem Pflanzenschutzseminar. Das Beizen von Winterraps, der bei uns derzeit blüht, und anderen Feldfrüchten mit Neonikotinoiden wie Chlotianidin ist nach wie vor verboten. Raps wird daher derzeit nur mit Fungiziden gebeizt.

Richtig ist allerdings, dass der Raps stattdessen im Herbst bis zu zweimal und im Frühjahr einmal mit Insektiziden gespritzt wird um das Wegfallen der Beize zu kompensieren. Also Mittel, die man früher genommen hat und die zugelassen sind. Da dies vor der Blüte geschieht ist es zugelassen, da die Bienen den Raps dann noch nicht anfliegen.
Zusätzlich wird der Raps natürlich auch mit Fungiziden und Herbiziden behandelt, die den Bienen aber weniger schaden.

Imker hatten sich nach dem Schaden 2008 im Rheintal vehement für das Verbot der Beizung mit Neonikotinoiden eingesetzt.

>Hallo alle,
>
>für die vergangenen Wochen fällt mir nur eine Pflanze ein, die Bienen gefährlich werden kann.
>Das ist der Raps.
>Raps wird mit wasserlöslichen Mitteln gebeizt. Es sind systemisch wirkende Neonikotinoide (in allen Teilen der Pflanze zu finden). Der Wirkstoff wurde nicht verboten, weil die Honigbienenimker und sonstige Umweltschützer sich an die Verluste durch diesen älteren Wirkstoff gewöhnt hatten, bzw. weil er ihnen nicht früher aufgefallen ist.
>Das hat so einen Geschmack als ob hier Gewohnheitsrecht angewendet würde.
>
>Nur die neueren, noch potenteren Neonikotinoide waren/sind teilweise verboten.
>
>Viele Grüße
>
>Bulli
>
>
>>Hallo Bulli, hallo an alle anderen Hummi-Fan´s,
>>Natur hin oder her – ich leide jedes Mal mit, wenn sich so was Trauriges ereignet.
>>Da können mich dann auch die anderen 5 munteren Völker nicht aufmuntern. Ist halt so. Schade, dass mit solch einem traurigen Ereignis ein komplettes Volk verloren ist.
>>Aber Bulli, wie hast Du neulich geschrieben: Mit andern Worten-sie stirbt.
>>Diese Endlichkeit in der Aussage ist schon frustrierend.
>>Ein anderes Mal mehr.
>>LG
>>

Themenübersicht öffnen: Baumhummel Probleme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*