Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

happyfan: Baumhummel Probleme

Hallo Bulli, hallo an alle anderen Hummi-Fan´s,
Natur hin oder her – ich leide jedes Mal mit, wenn sich so was Trauriges ereignet.
Da können mich dann auch die anderen 5 munteren Völker nicht aufmuntern. Ist halt so. Schade, dass mit solch einem traurigen Ereignis ein komplettes Volk verloren ist.
Aber Bulli, wie hast Du neulich geschrieben: Mit andern Worten-sie stirbt.
Diese Endlichkeit in der Aussage ist schon frustrierend.
Ein anderes Mal mehr.
LG

>>>>Hallo,
>
>auch bei mir landete vor einigen Tagen eine Hummel, aber keine Baumhummel, auf der Terasse und zeigte ein merkwürdiges Verhalten, sie lief ständig orientierungslos im Kreis herum, dann “flatterte” sie orientierungslos ein Stück weiter und wieder gings im Kreis weiter.
>
>Von den Honigbienen weiß man, dass sie bei Vergiftungen im Kreis vor dem Flugloch herumirren und den Rüssel weit heraushängen haben. Um dies nachweisen zu können muss man eine gewisse Menge allerdings trockener (sonst Gefahr der Schimmelbildung) betroffener Bienen ( genau 100g, dass sind etwa 1000 tote Bienen) an das Julius Kühn Institut in Berlin schicken. Zusätzlich 100g der verdächtigten Pflanzenmaterials.
> http://bienenuntersuchung.julius-kuehn.de/
>http://bienenuntersuchung.julius-kuehn.de/dokumente/upload/aad69_Merkblatt_JKI_2017_online.pdf
>
> Es werden pro Jahr allerdings nur wenige Vergiftungen wirklich nachgewiesen, da die Imker oft zu spät kommen um einen Schaden feststellen zu können und betroffene Bienen in der Regel auch nicht mehr nach Hause finden. Da zudem im Sommer täglich bis zu 2000 junge Bienen schlüpfen merkt der Imker oft auch gar nichts davon.
>
>Ich habe an das Institut mal eine Anfrage geschickt, ob sie auch Hummeln untersuchen würden. Hummeln sind ja von der Familie her auch Bienen.

Themenübersicht öffnen: Baumhummel Probleme

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten, 1 Woche von AvatarHummelfreund.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #47868 Antworten
    Hummelfreund
    Buchtip:

    Hallo, wurden deine Hummeln von dem Institut untersucht? Ich beobachte zur Zeit das gleiche mit Gartenhummeln bei mir im Garten. Zwei ihrer Nester sind unter dem Schuppen des nachbarn, alle anderen Bienen verhalten sich unauffällig. Nur von den Gartenhummeln laufen seit einer Woche jeden Tag 4 oder 5 Stück im Kreis oder Gras/ Blütenstängel auf und ab, fliegen nicht und zucken komisch. Tippe auf Gift oder einen Virus wie den krüppelflügelvirus. Wüsste gern ob ich irgendetwas tun kann :cry:

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Baumhummel Probleme
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: