Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Harald 2: Ackerhummel und Erdhummel

Hallo zusammen,

nach 5 Jahren habe ich wiedermal Nistkästen aufgestellt.
1 x Harry Abraham Version mit langem Eingang
1 x Schwegler Erdnistkasten

Eigentlich dachte ich beide sind besiedelt. Habe auch über Tage den Eingang mit Mehl bestreut und glattgestrichen um zu sehen ob sich was tut. Das war auch der Fall. Auch einmal bei beiden geschaut und dann das übliche Brummen gehört.

Aber nun schon seit Tagen versuche ich abends bei Dunkelheit zu prüfen ob die Königinnen noch da sind. Im Schwegler tut sich nichts mehr, scheinbar war auch die ganze Zeit eine Nacktschnecke drin. Bin mir nicht sicher ob die Hummel das mochte. Habe auch ein angefangenes Nest gesehen aber keine Hummel. Das Nest wirkte auch nicht “gesund”. Frage: Hummeln sind doch nach Nestgründung eher im Nest allein um die Temperatur zu schaffen, oder nicht? Gerade nachts sollte das der Fall sein?

In der Harry Abraham Version habe ich ein bisschen in der Polsterwolle gesucht aber auch da keine Reaktion. Heißt das nun das die Hummeln weg sind? Die zweite wichtige Fragen: Wenn Hummeln gestört werden, brechen diese dann den Nestbau auch ab und machen sich wieder auf die Suche?

Danke und Grüsse
Harald

Themenübersicht öffnen: Ackerhummel und Erdhummel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*