Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Welche Wildbienen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 44)
  • Autor
    Beiträge
  • #61899 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Heute regnet es auf der Insel, also habe ich viel Zeit zum Fotobearbeiten. Anbei meine Bienchen von gestern (immer noch Nordteil der Insel). Die Rostroten Mauerbienen fetzten!

    Liebe Grüße, Katrin

    Attachments:
    #61937 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Immer noch Nordteil der Insel, 02.06.2021

    Darunter u.a. Osmia aurulenta, Andrena nasuta, Osmia adunca, Anthophora aestivalis Männchen (?), vom Neuntöter aufgespießte Erdhummel, meine “Kupferrohrbiene” ist fertig, … und wer noch???

    Viele Grüße, Katrin

    Attachments:
    #61958 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Nordteil Insel Hiddensee, 01.06.2021

    Welche Bienchen sind mir vor die Kamera “geflattert” und wie heißt der Schmarotzer?

    LG, Katrin

    Attachments:
    #62081 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Gestern flogen ca. 10 Andrena nasuta – Männchen entlang eines Hohlweges (wo ich sie auch schon im letzten Jahr beobachtete). Die Männchen flogen gezielt Gräser an und setzten ihre Duftspur darauf ab. Es gelang mir ein Tier beim Anflug auf ein kleines Erdloch an der „Wand“ des Hohlweges zu beobachten, in dem das Tier dann auch verschwand. Anbei ein paar Fotos, auch vom Habitat.

    Attachments:
    #62107 Antworten
    angelbombus
    Forenmitglied

    Ich konnte gestern eine sehr kleine Wildbiene auf der Acker-Witwenblume fotographieren. Die Artbestimmung ist ja durchaus öfters eine Herausforderung, aber vielleicht hat hier jemand einen Tipp….?

    Attachments:
    #62125 Antworten
    Karla
    Forenmitglied

    auf der (Stern-) Miere hast du eine Wespenbiene (Nomada) getroffen, hab ich in den letzten Tagen hier gelernt ;-)

    #62137 Antworten
    Ueli
    Forenmitglied

    @angelbombus: wie “sehr klein” ist denn die Wildbiene auf der Acker-Witwenblume? Ist es nicht eine Gelbbindige Furchenbiene mit 13-14mm?

    #62139 Antworten
    angelbombus
    Forenmitglied

    @ueli, nein, die Gelbbindige Furchenbiene kann es nicht sein, die hatte ich auch schon an meiner Witwenblume, siehe die Fotos hier in der Anlage.

    Diese “sehr kleine” Wildbiene auf den Fotos weiter oben ist etwa halb so klein wie die Gelbbindige Furchenbiene, eher sogar noch etwas kleiner als halb so klein, gewesen.

    Attachments:
    #62143 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    @Katrin: Schöne Fotos, wie immer. Die Versammlung der Mauerbienen beim Baustoffhändler ist großartig! Würde sehr gerne bei der Bestimmung helfen, aber bei Sandbienen, Furchenbienen und anderen artenreichen Gattungen komme ich vom Foto nicht weit, wenn ich nicht zufällig mit der Art gut vertraut bin. Die Osmia / Hoplitis Männchen 5518 5638 werden wahrscheinlich wieder die Arten sein, die wir schon hatten. Bei der Anthophora verhält es sich vermutlich auch so. 5086ff könnte Nomada succincta sein.

    #62206 Antworten
    Frank

    @Katrin: Ich kann Martin nur beipflichten – wieder tolle Fotos! Sie zeigen überwiegend die bereits oben erwähnten Arten. Seine Analyse der Nomada succincta ist korrekt, es handelt sich um ein Männchen. Was wir hier noch nicht so oft gesehen hatten und wo ich mir sicherer bin ist: Hoplitis adunca Weibchen (5796, sonst waren es ja die Männchen) und Andrena barbilabris (sicher: 5456, wahrscheinlich: 4929+36). Außerdem Andrena nigroaenea (5111).

    Zu den anderen Sand-, Furchen- und den beiden Wespenbienen habe ich zwar Vermutungen, aber sie laufen meist auf mindestens 2-3 mögliche Kandidaten hinaus, die sich auf diesen und auch ganz generell auf Fotos nicht trennen lassen.

    Wünsche weiter einen tollen Urlaub!

    BG, Frank

    #62216 Antworten
    Martin
    Forenmitglied

    5796 ist für mich Osmia caerulescens oder eine der seltenen Verwechslungsarten. Auf jeden Fall nicht adunca.

    Martin

    #62234 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Martin, danke und du weißt auf jeden Fall mehr als ich :bravo: Hummeln fliegen leider nur sehr wenige, aber ich bemühe mich, ein paar für dich einzufangen :winken:

    Liebe Grüße, Katrin

    #62235 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Frank, Dankeschön! Heute gegen 19:00 Uhr konnte ich eine Andrena nasuta (Weibchen?) beobachten, die sich einbuddelte bzw. ein Nest anlegte? Fotos und Videos folgen später.

    Liebe Grüße, Katrin

    #62405 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Inzwischen habe ich mehrere Nester von Andrena nasuta entdeckt. Die Nester befinden sich am „Hang“ eines Hohlweges. Sie sind extrem versteckt zwischen Pflanzen und kaum auszumachen. Ein von mir “enttarntes” Nest räumte ich zum Fotografieren und Filmen etwas frei. Die grüne Grasähre legte ich über den Nesteingang, um Zeit für meine Aufnahmen zu gewinnen. Ich habe die Ähre dann weggenommen und auf dem zweiten Video ist zu sehen, wie das Weibchen im Nest „verschwindet“. Die von mir entdeckten Nester sind alle nach Nord-Nord-Ost ausgerichtet. Spätestens ab 11:00 Uhr liegen sie im Schatten. Die pollenbeladenen Weibchen krabbeln unter das Gras (die Pflanzen), es ist kaum möglich, sie bis zu ihrem Nest zu verfolgen. Beim Verlassen des Nestes wird dieses nicht verschlossen.

    Liebe Grüße, Katrin

    #62408 Antworten
    Katrin
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Diese “Gegenspieler” (?) fotografierte ich in der Nähe der Nester. Lassen sie sich anhand der Fotos bestimmen?

    Viele Grüße, Katrin

    Attachments:
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 44)
Antwort auf: Welche Wildbienen?
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: