Vorstellung Salzi

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Stefan Stefan vor 4 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #6334 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Ich bin schuld! Ich wollte den Beitrag von Salzi nur verschieben, da musste ich niesen und weg war er. Irgend wie falsche Taste am Laptop gedrückt…

    Entschuldigung! Aber es ist nichts verloren, Salzi schrieb:

    Hallo Liebe Hummel Freunde! Bin neu hier im Forum was mir sehr gefällt. Durch Zufall beim Schauen
    nach Vogelnistkästen auf der Ebay Seite, bin ich auf Hummelnistkästen gestoßen. Da ich bis Dato
    noch nie etwas über Hummelkästen gehört habe, habe ich mich etwas schlau durch das Internet gemacht.
    An diesen Tag 2015 hat mich das Hummel fieber gepackt. Der erste Nistkasten wurde im Mai 2015 aufgestellt.
    Was leider zu spät war, aber durch Zufall bin ich doch noch zu meinen Hummel Volk gekommen, bei Erdarbeiten hat mein Freund ein Erdhummel Nest freigelegt. Habe die Hummeln eingesammelt und in meinen
    Nistkasten getan zum Dank wurde ich gleich viermal gestochen,da es schnell gehen musste, aber egal war ja für die Hummeln der Angreifer. Habe noch Tage später Hummeln am alten Standort eingesammelt. Ob die Königin dabei war, weiß ich leider nicht, auch Junge Königinnen sind nicht ausgeflogen. 2016 habe ich dann bereits drei Nistkästen aus Styropor ehemals Lebensmittel Transport Kästen von mir umgebaut auf gestellt. Zwei davon habe ich Aktiv selbst besiedelt. Leider auch dort keine Jung Königinnen aus fliegen sehen. Dann 2017 auf fünf Nistkästen erhöht und mein Hummel wissen erweitert, auch Dank Euch! Vier davon habe ich wieder selbst besiedelt zwei mit Erdhummeln(Nenne sie Liebevoll Weiß Ärsche)sowie das erstmals zwei Steinhummeln (Rot Ärsche) leider sind eine Erdhummel und eine Steinhummel ein paar Tage später Wohl verstorben da nicht wieder gekommen. Aber die Anderen zwei Hummel Völker haben sich Prächtig entwickelt, habe auch zugefüttert mit Ambrosia Bienenfutter was mir eine Imkerin empfohlen hat. Die Bienen können Ambrosia Mühelos aufnehmen und Verwerten schont den Energiehaushalt, gehe davon aus das den Hummeln auch so geht, geschadet hat es sichtlich nicht. Beide Völker haben Jung Königinnen hervorgebracht was für ein schöner Anblick!!! Dieses Jahr habe ich zwei Holzbeton Nistkästen gebaut auch dank Stefan und Schwelger,
    bin gespannt wie sie sich bewähren. Leider lassen durch den Spätfrost die Hummeln auf sich warten Montag, den 26.03.18 endlich die erste Erdhummel gesichtet!

    Viele Grüße
    aus Hildesheim
    Salzi

    Herzlich Willkommen Salzi! Viel Spaß hier! :angel:


    398 ü. n. N.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Vorstellung Salzi
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: