Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Saison 2020

  • Dieses Thema hat 750 Antworten und 49 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 4 Wochen von ChristianChristian.
Ansicht von 15 Beiträgen - 436 bis 450 (von insgesamt 751)
  • Autor
    Beiträge
  • #44715 Antworten
    Martha
    Forenmitglied
    Buchtip:

    @Daniel1985   Gartenhummel ohne Gewähr. Der lange Kopf ist mir aufgefallen. :hummel:

    #44885 Antworten
    Lutz S
    Forenmitglied

    Hallöle,

    habe heute mal ab Mittag die Cam bei Madame Steini über ca 5,5h laufen lassen um mal so ein Gefühl dafür zu bekommen, wie so der Hummelköniginnen-Alltag zeitlich aussieht:

    A=Ausflug, E= Einflug

    Es sind hier wohl immer so um die 25 Minuten im Schnitt zwischen Zeit im Nest und Flugzeit, wenn auch gegen 16 Uhr mal ein längerer Nestaufenthalt dabei war.

    Vom Nachwuchs noch nichts zu sehen, sollte sich aber wohl hoffentlich bald zeigen.

    Mein 2. Hummelhaus wird nach wie vor verschmäht, heute gegen 19:05 noch mal eine Erdhummel eingesetzt, wieder ein für mich nicht so ganz überzeugender Ori-Flug, mal schauen…

    LG Lutz

    Attachments:
    #44915 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Ich glaube meine Waldhummel ist verschollen :cry:

    Seit gestern Mittag konnte ich mittels Sand und Grashalm keine Bewegung registrieren

    #44920 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Daniel1985   Bist Du Dir sicher, dass sie nicht im Kasten ist? :hummel:

    #44921 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Das weiß ich nicht aber Flugverkehr gab es nicht.

    #44922 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Manchmal bleiben sie längere Zeit im Kasten, wenn sie für sich schon Nektar gesammelt hat. :hummel:

    #44926 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Dann wäre ja noch Hoffung. Ich habe auf jedenfall bisher vermieden nachzusehen.
    Sie ist am 13.4 eingezogen. Nach ca. 10 Tagen werden ja die Larven umgezogen. Vielleicht hat Sie in Haus zutun

    #44927 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Ja klar, gut möglich! Ich würde auch nicht nachsehen. Wenn sie wirklich verschollen wäre, könntest Du es ja nicht ändern. :hummel:

    #44936 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Dann bleibt nur abwarten und hoffen

    #44954 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Ja, berichte mal wieder über Deine weiteren Beobachtungen, danke! :hummel:

    #44956 Antworten
    Matze
    Forenmitglied

    Moin Leute

    Ich warte immer noch auf Nachwuchs, die Damen fliegen regelmäßig ein und aus. Soweit also alles gut.

    Ich habe gestern noch eine Steinhummel auf Suche gesehen. Eindeutig, keine Felsenkuckuckshummel.

    Heute eine Barbutellus gesehen.

    Der Garten ist viel zu trocken, bin mal gespannt wie es weitergeht.

    #44961 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @Lutz S  Solche Aufzeichnungen finde ich sehr interessant, da man dann verfolgen kann, ob die Königin regelmäßig ihr Nest weiter aufbaut und versorgt. Es sieht so aus, als ob Deine Steini hier besonders zuverlässig ist.:)

    @Matze Hast Du keine Möglichkeit, den Garten zu wässern bei der Trockenheit?

    #44962 Antworten
    Matze
    Forenmitglied

    Ich kann bewässern, haben einen Brunnen und eine ordentliche Pume. Wenn die Bewässerung aber nur 2-3 Tage vorhält ist es sehr mühselig. Wir haben Sandboden hier.

    #44965 Antworten
    Matze
    Forenmitglied

    Deshalb bin ich angefangen Stauden zu Sammeln die Trockenheit vertragen.

    #44966 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @Matze Ein Teil meines Vorgartens war ehemals gepflastert und die Pflasterung wurde entfernt. Darunter war ein Sand-/Kies-Gemisch, das nur mit etwas Erde verbessert wurde. Die Fläche habe ich dann mit Campanula poscharskyana (Glockenblume) als Bodendecker bepflanzt, die dort gut wächst und den Boden ebenso vor Sonne und Austrocknung schützt. Campanula-Arten sind auch bei vielen Wildbienen sehr beliebt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 436 bis 450 (von insgesamt 751)
Antwort auf: Saison 2020
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: