Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Saison 2020

  • Dieses Thema hat 751 Antworten und 49 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 1 Monat von Christian.
Ansicht von 15 Beiträgen - 391 bis 405 (von insgesamt 752)
  • Autor
    Beiträge
  • #44170 Antworten
    Kaktus
    Forenmitglied
    Buchtip:

    @Uta hast du nur Selbstansiedlung versucht oder auch aktives ansiedeln? Selbstansiedlung funktioniert bei neuen Kästen aber nur sehr selten. Pollsterwolle  war bei mir letztes Jahr nicht so gut da auch sehr lange synthetische Fasern dabei waren. Kapok und kürzere Hundehaare sind gut geeignet.

    #44172 Antworten
    Uta77
    Forenmitglied

    @Stefan Ja klar doch, alles nach Vorschrift :girl:
    Trotzdem gilt hier leider: Imbiss ja, Übernachtung nein!
    :roll:

    #44175 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    Hallo
    Ich konnte heute die klappe ganz schließen.
    Das Problem mit der zweiten Hummel hat sich erledigt.
    Wie auch immer das geschehen ist weiß ich nicht.
    Was mich stutzig macht das die verbliebene Hummelkönigin etwas kleiner ist wie eine Steinhummelkönigin und ein graues
    statt rotes Hinterteil hat.

    #44177 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Könnte eine Baumhummel sein???? :)

    #44182 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    @Martha
    Auf die Baumhummel wäre ich nicht gekommen da keinerlei Farbnuancen sichtbar waren.
    Lediglich schwarz und das grau am ende des Abdomen.
    Ich versuche heute mal ein Foto zu machen.
    VG.

    #44183 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    So eine habe ich tatsächlich hier letztens such gesehen

    #44186 Antworten
    dpskernie
    Forenmitglied

    Geschafft. Im dritten Jahr erste Selbstansiedelung einer Erdhummel in einem meiner beiden Hummelkästen. Sie ist schon seit mindestens Ende März da. Eine Sichtkontrolle hat zum Brummen und klaren Drohen der Königin geführt. Allerdings muss es wohl auch einen Kampf gegeben haben, da auch eine zweite tote Königin oben auf der Nistwolle lag. Keine Ahnung, wann das passiert ist.

    Weiterhin habe ich ein gekauftes Wildbienenhotel an die Südseite unseres Hauses gehängt. Und siehe da, es tummlen sich dort bei sonnigem Wetter schon einige Wildbienen. Auch sind schon ein paar Löcher verschlossen.

    Mal sehen, ob das zweite Hummelhaus auch noch einen Abnehmer findet. Wielange gibt es eigentlich suchende Königinnen?

    Viele Grüße, Frank aus OL

    #44187 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Hätte hierzu vielleicht noch jemand eine Meinung :freu:

    Wäre es eigentlich möglich, dass meine helle Erdhummel nur noch in dem Haus wohnt (weil vielleicht mit dem Nest was schief gegangen ist)?
    Sie fliegt zwar ab und an aber immer recht gemütlich und richtig engagiert wirkt sie nicht. Gestern Abend ist sie einige Minuten im Suchflug durch den Garten und ist in einige Löcher.

    #44188 Antworten
    Stefan
    Admin

    Erdhummeln suchen gerne “zum Schein”. Da musst Du beobachten, mehr kannst Du nicht tun.

    #44191 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Daniel1985  Wenn sie Pollen einträgt, passt ihr die „Wohnung“, sonst ist es möglich, dass sie etwas anderes sucht. 8O :hummel:

    #44215 Antworten
    Lutz S
    Forenmitglied

    Hallöle,

    die Steini im 1. H-Haus ist nach wie vor fleissig am Pollen eintragen.

    Sie zog am 28.3. ein, ab dem 29.3. dann aber knapp vier Tage gar nichts von ihr gesehen (das waren diese elend kalten Tage), dann ab dem 2.4. wieder regelmäßiger Flugbetrieb.
    Dann sollte also spätester Termin für Nachwuchs ab dem 22./23.4 sein. Hoffe doch sehr, dass die Rechnung so passt und dies der fleißigen Dame glückt!

    Bei meinem neuen Hummelhaus siehe https://pollenhoeschen.de/Hummelforum/Thema/kuehlbox-wird-hummelhaus/  tat sich heute leider gar nichts, nachdem ich dort gestern eine weitere Steinhummel aktiv einsetzen konnte und sie auch einen tollen Orientierungsflug machte. (Video vom Orientierungsflug dort auch zu sehen)

    Na, schaun ‘mer mal …

    #44225 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Sonderbares Verhalten einer Steinhummel. Sie kreist oft um die Hummelkästen, dann geht sie zu Boden, markiert etwas fliegt wieder weg und das bis zu dreimal. Manchmal kriecht sie ein wenig in den Eingang, kommt aber sofort wieder raus und fliegt weg.
    Hat jemand eine Erklärung? :?

    #44226 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied

    Bist du sicher dass es eine Steinhummel ist und keine Felsenkuckuckshummel? So ein Verhalten habe ich bei Waldkuckuckshummeln beobachtet.

    #44229 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Daniel85   Uhh, das könnte schon sein, auch scheint sie mir etwas grösser zu sein, hat aber keinen gelben Streifen.
    Auch hat sich an Ostern in einem meiner Kästen eine Steinhummel selbst angesiedelt, eine Rückkehrerin.
    Wenn das so wäre ist es halt so, ist Natur gegeben, aber wenn ich ganz ehrlich bin, so freudig sind meine Gefühle nicht. Das würde ja Mord und „Totschlag“ bedeuten. :x :hummel:

    #44234 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Daniel1985   Update

    Da die Felsenkuckuckshummel nur kurz in der Einlaufröhre war, verriegle ich nachts diesen Eingang und öffne den Seitenausgang. Die Steinhummel wird sich neu orientieren und die Kuckuckshummel findet sich vielleicht nicht mehr zurecht. :girl: :hummel:

Ansicht von 15 Beiträgen - 391 bis 405 (von insgesamt 752)
Antwort auf: Saison 2020
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: