Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelsaison 2021

  • Dieses Thema hat 999 Antworten und 70 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Tag, 15 Stunden von Marylou.
Ansicht von 15 Beiträgen - 481 bis 495 (von insgesamt 1,000)
  • Autor
    Beiträge
  • #57083 Antworten
    Gerdom
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo in die Runde,

    als Neuling habe ich mir nach Start mit einem Kasten noch schnell 2 weitere Kästen gebaut. Siehe Fotos.

    Wenn alles gut geht, da bin ich aber noch unsicher sind eventuell alle Kästen von Königinnen angenommen ?????

    Heute z. B. Kasten 3

    Die eingesetzte Königin blieb 10-15 min im Kasten entfernte sich dann langsam rückwärts fliegend mit 2-3 kleineren Kreisen um für 1/2 min wieder einzufliegen verschwand danach seitlich am Kasten vorbeifliegend. Mehr konnte ich heute nicht beobachten. Kann das schon ein Indiz für eine erfolgreiche Annahme sein?

    Bei Kasten 1 und 2 habe ich schon einfliegende Hummeln beobachten können.

    Weitere Frage?

    1. Wie häufig erscheinen brütende Königinnen am Einflug ?

    Danke für eure Tips und Hinweise.

    Gruß Friedrich  Schmetterling Schmetterling

     

    Attachments:
    #57089 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo @Gerdom!

    Das hört sich nach einem Orientierungsflug an, so weit alles gut!

    in der ersten Zeit sieht man die Königin nicht sehr oft, deshalb gibt es Tricks um festzustellen ob sich eine Königin im Hummelhaus befindet oder ob das Haus verlassen ist:

    Wie erkenne ich ob ein Hummelhotel belegt ist?

    #57095 Antworten
    Fritz Hibbeler
    Forenmitglied

    Hallo,

    ich bin auch Neuling und habe gleich eine Frage:

    In mein selbstgebautes Hummelhaus habe ich heute um 18 Uhr eine nestsuchende Erdhummelkönigin eingesetzt. Die Königin hat den Holzkasten in den nächsten 2 Stunden nicht verlassen. Ist die Ansiedlung erfolgreich verlaufen?  Ist es möglich, das die Königin im Kasten schon übernachtet?

    Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Herzliche Grüße

    Fritz

    #57096 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Fritz, herzlich Willkommen!

    Ich hoffe dass die Hummel inzwischen unbemerkt von Dir das Haus verlassen hat. Denn sonst ist sie jetzt wahrscheinlich so gut wie verhungert. Bitte sofort raus zum Hummelhaus und schau ob die Königin noch drin ist.

    Falls ja: Schnappe Dir bitte ein kleines Gefäß wie z. B. einen Legostein oder Kronkorken und mach da bitte Zuckerwasser rein. Wenn Du keinen Fruchtzucker hast, nimm Haushaltszucker. Keinen Honig! Stelle ihr das bitte vor die Nase. Und dann das Haus so öffnen dass sie Morgen Früh weg fliegen kann.

    Wie genau hast Du sie eingesetzt?

    Aktive Ansiedlung von Hummelköniginnen

    #57097 Antworten
    Thilo
    Forenmitglied

    Hallo Fritz,

    Glückwunsch😊👌.

    Hast du die junge Lady mit Einsetzspritze selbst reinkrabbeln reingelassen – und den Ausgang höchstens 6 Minuten mit Moos kurz verschlossen? Ist das Kapok locker gezupft und die Queen kann ungehindert raus- und reinkrabbeln?

    Falls ja, Jackpot🥳🎉

    Zur anderen Frage: 18 Uhr ist noch nicht nah am Sonnenuntergang. Knapp vor Sonnenuntergang nächtigen die queens dann oft im Haus. Ich persönlich bin der Meinung, sie hätte es verlassen müssen. Aber jetzt ist ohnedies Nacht. Ich würde dir raten, morgen zu schauen, ob sie noch drin ist – oder sich verheddert hat – und ihr dann ggf rauszuhelfen.

    Zur Frage des Erfolgs: das kommt drauf an, wo du wohnst. Wohnst du in eisigen Höhen oder hoch im Norden, beginnt die Hummelsaison, dann läuft es mit Erdhummelqueens, sie sind ja die ersten. In der Weite, im flachen Land ist Erdhummelzeit eigentlich  nun vorbei. Erdhummelköniginnen, die suchen, suchen dann für gewöhnlich Nester, deren Königinnen sie töten wollen, um es zu übernehmen. Selbst aber gründen sie wohl meist kein Nest mehr.

    Solltest du in so einer Gegend wohnen, ist zu Wiesenhummelköniginnen, Baumhummelköniginnen und Steinhummelköniginnen zu raten. Finde ich. Das klappt garantiert🥳🎉👌😊.

    Und es sind tolle Tiere🤗

    #57137 Antworten
    Nico
    Forenmitglied

    Hallo zusammen :)

    Ich lese seit 2 Jahren hier immer fleißig mit und hab mich dann dieses Jahr auch für die Selbstansiedlung entschieden. Leider hab ich wohl auch im 2ten Jahr einfach kein Glück :(

    Ich konnte vor ein paar Tagen eine erfolgreiche Selbstansiedlung bestätigen. Habe eine Kamera aufgestellt. Ich konnte die Hummel mehrmals täglich ein- und ausfliegen sehen.

    Gestern konnte ich dann beobachten wie ein Spatz sich am Moos um den Eingang des Hummelhauses zu schaffen machte. Er hat dann den Eingang komplett mit Moos versperrt. Die Hummel hat mit mehreren Anflügen versucht ins Haus zu gelangen. Leider ohne Erfolg. Eingreifen konnte ich leider nicht da ich ihn der Arbeit war. Seitdem habe ich die Hummel nicht mehr gesehen. Normalerweise hat die Hummel auch immer im Kasten übernachtet. Kann ich mir noch Hoffnungen machen das die Hummel es nocheinmal versucht ?

    Gruß, Nico

    #57146 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Nico!

    Die Spatzen suchen derzeit nach Nistmaterial. Ich hänge hierzu Kapok in Meisenknödelhalter, wird sehr gut angenommen und ist lustig anzusehen. :)

    Ich würde das beobachten, denn ich vermute dass der Spatz einfach nicht gründlich genug so einen Eingang versperren kann, vermutlich hat er ja Moos abtransportiert.

    Hummeln lassen nicht so schnell locker. Die fliegen nach erfolglosen Versuchen in das Hummelhaus zu kommen (z. B. weil da jetzt plötzlich eine Hummelklappe ist) gerne mal weg um nach 10 Minuten wieder zu kommen. Hierzu drücke ich beide Daumen!

    Aber eine Glaskugel habe ich selbstverständlich nicht. Die Hoffnung bleibt auf alle Fälle. Die Hummelkönigin könnte aber auch etwas anderem zum Opfer gefallen sein, das ist in den ersten Wochen durchaus nichts ungewöhnliches.

    Da Du ja technisch gut ausgerüstet bist, würde ich die nächsten 2 Tage noch beobachten. Die Hummel könnte auch einfach nur brüten, hierzu fliegt sie nur noch ganz selten aus.

    Grüße Stefan

    #57149 Antworten
    Nico
    Forenmitglied

    Hallo Stefan,

    Danke für die schnelle Antwort :)

    Das mit dem Kapok werde ich auch direkt probieren vllt lassen sie dann das Moos inruhe.

    Dann werd ich wohl einfach abwarten und hoffen müssen vllt klappt’s ja noch :) Hab mich so gefreut über die Selbstansiedlung.

    Gruß, Nico

    #57150 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Nico!

    Ja, das kann ich gut verstehen. Vielleicht ist sie ja wirklich noch da. :)

    #57151 Antworten
    Nico
    Forenmitglied

    Hallo Stefan

    Ich werde das beobachten und mich nochmal melden.

    Danke für die aufmunterten Worte :)

    Gruß, Nico

    #57152 Antworten
    MaDi
    Forenmitglied

    Hallo,

    Ich bin ganz aus dem Häuschen.Komme gerade von der Arbeit und habe Spuren im Mehl :bravo:

    Ob die :hummel: aber dort geblieben ist,kann ich nicht sagen…

    Wie muss ich jetzt weitermachen?

    Ich habe den Vorbau offen,damit die Hummel von dort in Höhle findet…Muss ich den jetzt zu machen oder erst,wenn ich sicher sein kann,dass eine Hummel sich niedergelassen hat,dass dann das die Klappe auf muss,also die am Flugloch,das weiß ich,aber ich will jetzt nix verkehrt machen :bravo:

    Nicht,dass sie nicht wieder nach Hause findet,weil ich in der Zwischenzeit was verändert hab

    #57161 Antworten
    Stefan
    Admin

    Glückwunsch!

    Beobachte die nächsten Tage mal genauer. Wenn Du sie öfter siehst, kannst Du schrittweise die Deko entfernen.

    Warte 2 – 3 Tage.

    Fliegt die Dame mit Pollen ein, kannst Du, wenn Du sicher bist dass sie im Haus ist, den Vorbau schließen und die Klappe halb öffnen.

    Beim nächsten Ausflug wirst Du am neuen Eingang einen Orientierungsflug sehen.

    Beim Ersten Einflug zum veränderten Eingang solltest Du allerdings dabei sein. Sie muss innerhalb einer Minute den neuen Eingang finden. Dabei kann es sein dass sie auch einmal komplett abfliegt. Aber die packt das schon.

    Zur Not bist ja Du noch da zum Vorbau öffnen.

    Viel Freude beim beobachten! :)

    #57174 Antworten
    MaDi
    Forenmitglied

    Vielen Dank für die Antwort…aber ich glaube das war falscher Alarm.

    Bisher ist nix wieder am Haus passiert. Hatte den Mehlteppich erneuert,um zu sehen,ob sich noch einmal was tut,aber bisher leider nicht. Keine neue Spuren…

    Trotz des guten Wetters fand ich war am Nachmittag auch nicht viel los. 3 Erdhummeln,die suchten und viele in den Obstbäumen am Snacken…

    Morgen soll es schon wieder 6 Grad kälter werden mit bissl Regen… :regen:

    Gucke jetzt ab und zu nochmal raus,aber der Tag ist vorbei,glaub ich

    P.S.: hier haben sich die ersten Schwalben blicken lassen

    #57177 Antworten
    KaTinka

    Hallöchen,
    Bei mit tut sich irgendwie nix. Mittlerweile fliegen zwar vereinzelt ein paar Damen suchend über dem Boden herum, aber leider hat sich bisher noch keine in unserem Häuschen niedergelassen. Kann es am Standort liegen? Haben es in eine kindersichere Ecke im Garten positioniert. Ecke Hauswand und Trennwand zum Nachbar sowie in unmittelbarer Nähe zur Kräuterschnecke…

    Wenn die Kräuter blühen wimmelt es da immer nur so von :hummel: aber jetzt hab ich da noch keine auf Suchflug gesehen… die schwirren eher bei der Hecke und am Zaun entlang…

    Häuschen umplatzieren??

    In dieser Ecke wäre es aufjedenfall vor Ballspielenden Kindern sicher :lol:

     

     

    #57179 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallohallo KaTinka!

    Hast Du schon ein Foto hier gezeigt von Deinem Hummelhaus? Vielleicht muss man das Ganze nur etwas umdekorieren damit es für die Königin interessant ist.

    Zum Foto hochladen musst Du Dich aber kurz registrieren, dann kannst Du Fotos direkt hier her hoch laden. Dauert nur 5 Minuten und kostet nix! :)

    Grüße Stefan

Ansicht von 15 Beiträgen - 481 bis 495 (von insgesamt 1,000)
Antwort auf: Hummelsaison 2021
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: