Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelsaison 2021

  • Dieses Thema hat 999 Antworten und 70 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Tag, 14 Stunden von Marylou.
Ansicht von 15 Beiträgen - 496 bis 510 (von insgesamt 1,000)
  • Autor
    Beiträge
  • #57182 Antworten
    KaTinka
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Tadadadaaa…

    Hier das Häuschen :hummel:

    Attachments:
    #57184 Antworten
    KaTinka
    Forenmitglied

    Hier noch eins vom Häuschen :hummel:

    Attachments:
    #57189 Antworten
    Stefan
    Admin

    Gut dass wir das gemacht haben, denn Hummeln sind keine Hühner! :roll:

    Bevor ich es vergesse: Als erstes musst Du die kleine Plexiglasscheibe vom Vorbau abdunkeln oder durch etwas blickdichtes ersetzen. Am besten ganz entfernen. Wenn die Hummel später angesiedelt ist kannst Du das wieder rückgängig machen.

    Dann solltest Du zur Selbstansiedlung der Hummelkönigin das Haus so dekorieren, dass das “Loch” in das Hummelhaus ebenerdig ist. Da das “Loch” am Hummelhaus aber nicht am Boden ist, musst Du zu dem “Loch” einen etwas weitläufigeren Hügel aufschütten, den Du später wieder entfernen kannst.

    Schau Dir hier bitte alle Bilder an besonders das letzte, denn das entspricht etwa Deiner Situation:

    Selbstansiedlung der Hummelkönigin

    Auch in einigen anderen Themen hier ist das dekorieren derzeit groß im Gespräch. Klick Dich mal durch! :girl:

    Ich habe Dir mal eingezeichnet wo auf Deinem Bild die Hummeln suchen werden. Du siehst: Überall, nur nicht am Hummelhaus-Eingang.

    Attachments:
    #57191 Antworten
    KaTinka
    Forenmitglied

    Stefan ganz lieben Dank dir für dein Feedback! Dann werden wir da mal nachbessern, damit die Damen den Weg finden :hummel:

    #57229 Antworten
    Gerdom
    Forenmitglied

    Hallo @Gerdom!

    Das hört sich nach einem Orientierungsflug an, so weit alles gut!

    in der ersten Zeit sieht man die Königin nicht sehr oft, deshalb gibt es Tricks um festzustellen ob sich eine Königin im Hummelhaus befindet oder ob das Haus verlassen ist:

    Danke Stephan,

    als Neuling bewegen mich noch weitere Fragen.

    Frage 1:

    Nach einem guten Orientierungsflug, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, das es zur Annahme des angebotenen Nistkastens kommt ?

    Bei Kasten 3 habe ich seit dem Orientierungsflug keine Hummelaktivitäten mehr beobachten können. (Stehe aber auch nicht ganztägig vor dem Kasten)

    Frage 2:

    Wann darf man eine Überprüfung durch Öffnen der Nisthilfe wagen ?

    Gruß Friedrich  Schmetterling Schmetterling

    #57238 Antworten
    Harald
    Forenmitglied

    Hallo zusammen

    Ich arbeite ja zurzeit teilweise im Homeoffice. Vorher war ich nun kurz draussen in der Wiese. Konnte gerade eine Hummelkönigin beobachten, welche selbst das Hummelhaus anflog und hineinkrabbelte. Muss nun wieder weiterarbeiten.. ob sie bleibt? Spannend jedenfalls! Von weitem – vermutlich Erdhummel..

    Grüsse Harald    :hummel

    (aus den Schweizer Alpen)

    #57239 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Friedrich!

    Nach einem Orientierungsflug kehrt die Königin oft schon nach etwa 20 Minuten zurück. Manche aber erst nach mehreren Tagen. Und Erdhummeln machen gerne Flüge die wie Such- oder Orientierungsflüge aussehen, aber keine sind.

    Deshalb gibt es verlässlichere Methoden um festzustellen ob sich eine Hummel im Haus befindet oder nicht, ganz ohne das Hummelhaus zu öffnen:

    Wie erkenne ich ob ein Hummelhotel belegt ist?

    Grüße Stefan

    #57240 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Friedrich!

    Zu Deiner zweiten Frage: An einem warmen Tag am besten erst um die “2. Generation” herum. Und allgemein so wenig wie möglich um nicht zu stören und das Nestklima zu wahren.

    Aber bei Verdacht auf Parasiten gerne mal öfter. Ameisen z. B. können so ein Hummelnest schnell leer fressen, Schnecken können den Eingang verstopfen und dann gibt es ja noch die Wachsmotten

    #57241 Antworten
    Harald
    Forenmitglied

    Hallo Stefan.

    Du schreibst Friederich..

    Du meintest aber mich, Harald?

    Bin grad verwirrt.

    #57242 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Harald!

    Nein, ich meinte tatsächlich Friedrich, der hier mit dem Nutzernamen “Gerdom” unterwegs ist. Über Deinem Beitrag hatte dieser zwei Fragen.

    Bei Dir habe ich das Gefühl Du hast das alles im Griff. :) :ja:

     

    #57243 Antworten
    MaDi
    Forenmitglied

    Hallo,

    Kann man denn sagen,wie lange die :hummel: noch Zeit haben einen geeigneten Nistplatz zu finden?

    Hab heute 3 Erdhunneln und eine Ackerhummel gesehen.keine an meinem Haus,aber ich muss auch sagen,dass wir naturtechnisch noch so gut wohnen,dass mein Haus nicht unbedingt die erste Wahl sein muss…aber wär halt sooooo schöööön

    #57244 Antworten
    Harald
    Forenmitglied

    oh danke, Stefan.

    Uebrigens mal ein dickes Lob & Danke an Dich für Deine sehr geschätzte Hilfe und Deine Tips!

    Grüsse Harald

    #57245 Antworten
    Stefan
    Admin

    @Harald: Dank Dir! :)

    @MaDi: Das kommt drauf an und ist an jedem Ort anders. Bei Dir ist das sehr schwer zu sagen, denn Erdhummeln sind eigentlich immer die ersten, Ackerhummeln oft mit die letzten. :?

    Durch den Kälteeinbruch ist dieses Jahr anscheinend einiges durcheinander gekommen.

    #57247 Antworten
    Otto Gillmann

    Hallo,sitze wieder nach getaner Arbeit im Garten und beobachte meine Kasten,aus Hausnummer 3 kam gerade eine Hummel heraus,das ist jener den die unbekannten Mäuse besetzt hatten. Ich dachte gestern schon aus den Augenwinkeln heraus ich hätte dort eine herausfliegen sehen,war aber unsicher. Bestimmen konnte ich sich jetzt noch nicht,werde mal das Handy davor positionieren und dann hoffen das ich sie erkennen kann. Damit sind dieses Jahr 5 meiner 7 Kasten besetzt :D :bravo: :bravo:

    #57252 Antworten
    KaTinka
    Forenmitglied

    <p style=”text-align: left;”>Hallo,</p>
    <p style=”text-align: left;”>ich habe gerade eine Steinhummel eingesetzt. Sie blieb ca 30 Min im Häuschen und ist dann ganz langsam rausgekrabbelt und hat alles um DEN Eingang herum begutachtet und ist dann noch ca 1 Min ums Häuschen herum geflogen und dann weg…. meint ihr wir haben Glück :hummel:</p>

Ansicht von 15 Beiträgen - 496 bis 510 (von insgesamt 1,000)
Antwort auf: Hummelsaison 2021
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: