Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelsaison 2021

  • Dieses Thema hat 1,296 Antworten und 74 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 1 Tag von Franz.
Ansicht von 15 Beiträgen - 466 bis 480 (von insgesamt 1,297)
  • Autor
    Beiträge
  • #56968 Antworten
    Stefan
    Admin
    Buchtip:

    Hallo Harald!

    Fotos klappen! :)

    Du hast an das Hummelhaus eine kleine Rampe gebaut damit die Königinnen den Eingang besser finden können. So wie das jetzt ist, werden die Hummeln darunter suchen, also unter dem schrägen Brettchen.

    Das Ganze sollte also eher wie ein Hügel aussehen. Beispiele findest Du hier:

    Selbstansiedlung der Hummelkönigin

    Zur Ansiedlung könntest Du das Hummelhaus alternativ auch auf den Boden stellen, dann formt sich so ein Hügel leichter,  und erst später in 10 cm-Schritten anheben wenn bereits eine Königin eingezogen ist.

    Grüße Stefan

    #56974 Antworten
    Harald
    Forenmitglied

    Hallo Stefan

    Ja, hatte ich auch in Erinnerung, das mit dem Hügel. Aufs Kies setzen wäre vermutlich zurzeit die einfachste Möglichkeit.  Ein Hügel liesse sich mit ein paar Stücken Karton auch simulieren..

    Danke

    Harald

    #56977 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Hallo,

    kaum ist die Sonne da, tauchen hier bei im Garten wieder Hummeln auf. Ich denke, es wird noch besser. Hier einige Eindrücke von heute.

    Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.



    Liebe Grüße
    Petra

    #56985 Antworten
    Grizztine
    Forenmitglied

    Hallo,

    ich bin ganz aufgeregt!!

    Ich wollte ja jetzt unbedingt eine Selbstansiedlung, hab es ja auch einige Zeit probiert, aber als mir mein Sohn vorhin ein Loch gezeigt hat, in das eine Hummel gekrabbelt war, hab ich halt doch meine Fang-Hilfe nochmal geholt.

    Was soll ich sagen: Allererster Versuch: Geglückt!!!!!!!!!!!! :hummel: :hummel:

    Nachdem ich sie vorsichtig ins Häuschen eingesetzt hab, ist sie ca. 20 Minuten drin geblieben, dann rückwärts raus gekommen und hat einen Bilderbuch-Orientierungsflug hingelegt. Wahrscheinlich extra für mich, damit ich es als Neuling auch kapier :haha:

    Ich glaub, es ist eine Gartenhummel. Sonst eine Erdhummel. Jedenfalls weißes Hinterteil und gelbe Streifen. Ich glaube, mehr gelb, also wahrscheinlich Gartenhummel.

    Nun die große Frage:

    Wenn ich ihr jetzt den Gefallen mit dem Legostein tun will – geht auch NUR Industriezucker? Denn den Fruchtzucker hab ich immer vergessen zu kaufen.

    Und hier gibt es RICHTIG viele Meisen!! 8O

    – Oooh, da sie direkt unter meinem Arbeitszimmerfenster wohnt und das Fenster gekippt ist, hör ich sie grade. :bravo: Sie sucht wahrscheinlich den Eingang…

    Ich bin entzückt!!

    #56986 Antworten
    HobbyImker
    Forenmitglied

    du könntest auch bei einen Imker fragen ob er noch Futtersirup hat…

    #56991 Antworten
    Grizztine
    Forenmitglied

    Hmm, ich dachte eher an etwas, das ich heute (Sonntag) noch tun könnte, was ich Zuhause habe.

    Morgen machen ja die Supermärkte ja wieder auf, dann kann ich auch den Fruchtzucker holen…

    Vielleicht bin ich auch zu besorgt… Ich hab jetzt glaub ich zwei Monate auf eine Bewohnerin gewartet… – Ich kann es noch gar nicht fassen. Bestimmt findet sie das Haus nicht wieder, oder eine Meise frisst sie….

    Ob es wirklich wahr ist, ob sie wirklich bleibt, ob wirklich alles gut geht?? 8O Ich trau der Sache noch nicht… KANN das wahr sein, nach so langer Zeit, beim ersten Versuch, ich muss träumen… :hurra: :hummel: :hurra:

    #56992 Antworten
    MaDi
    Forenmitglied

    Hier war heute zumindest bis zum Mittag gut Hummelbetrieb.

    Dann waren wir “leider” zu einer Fahrradtour unterwegs…

    Wir haben einen Steinwall vorm Haus und da haben sich einige Damen eingefunden,um die Zwischenräume zu inspizieren…am Haus selber war keine…

    Also werde ich mich morgen auf die Lauer legen und mein Glück versuchen…

    #56993 Antworten
    Nicola
    Forenmitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe heute eine Steinhummel eingesetzt, nach einer kurzen Zeit habe ich den Eingang mit etwas Moos abgedeckt. Als sie raus kam ist sie seitlich aus dem Moos gekrabbelt und hat einen sehr langen Orientierungsflug gemacht. Ich dacht, ok, sie hat sich den Eingang so gemerkt, darum habe ich das Moos am Eingang gelassen.  Als sie nach ca 30 Minuten wieder kam, hat sie ein paar mal den Eingang gesucht, ich habe es leider erst 20 Minuten später gesehen, als ich die Kamera kontrolliert habe. Dann ist sie abgeflogen :doh:

    kann ich die Hoffnung haben, dass sie es nochmal versucht? Ich habe den Eingang jetzt wieder sichtbar gemacht…

    danke und viele Grüße Nicola

    #56997 Antworten
    Franz
    Forenmitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe Heute nach detaillierte Beschreibung von Stefan und Ueli meine alte S6 eingerichtet und mit meinem iPad verbunden und die erste Aufnahme gemacht, am Haus 4 (neu)  Baumhummel? eingesetzt und nach paar Stunden kam Sie wieder. :bravo: :hummel:

    Gruss Franz

    #57000 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Grizztine – kann Deine Begeisterung gut verstehen, freue mich sehr für Dich!

    @Nicola – meiner Erfahrung nach, sind Königinnen von Steinhummeln recht eigenwillig. Habe auch schon ähnliche Erfahrungen wie Deine geschilderte Situation. Denke, die Hummel wird zurück kommen.

    @ alle – hier wetterbedingt unverändert wenig los, aber wenigstens flog die Wiesenhummelkönigin mehrmals aus dem Nistkasten. Und einige Hummeln brummten bei Temperaturen von 7 °C am Kriecherlbaum und am Lerchensporn, während es wohl den Bienen zu kalt war. Ab Dienstag soll es wärmer werden, dann kann ich sicher auch wieder Positiveres aus Oö. berichten. Bisher sah ich noch keine Steinhummel und hier im 2. Garten noch keine Ackerhummel.

    #57023 Antworten
    Nicola
    Forenmitglied

    Danke für die Info @Christian, das gibt ein wenig Hoffnung. Bis jetzt ist sie noch nicht wieder aufgetaucht, es regnet jetzt auch seit dem frühen Morgen…

    Ab dieser Woche kommt endlich der ersehnte Frühling für uns   :hummel:

    #57026 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Bei uns lässt der Frühling weiter auf sich warten… Es soll wohl wieder kälter werden. Am besten gucke ich die Wettervorhersagen gar nicht mehr an, bin jedes mal enttäuscht. Hier ist fast nur Regen angesagt und teilweise 0°C Nachts.

     

    #57027 Antworten
    MaDi
    Forenmitglied

    :cry:

    es ist doch zum Mäuse melken…gestern bestes Wetter,heute nicht wirklich ein  :hummel: Tag…hab zwar zwei Erdhummeln und ne Ackerhummel gesichtet,die auch auf Suche waren,aber der Wind ist heute kalt und mal sieht es nach Regen aus und dann kommt wieder die Sonne. Die kalten Abschnitte ohne Sonne überwiegen jedoch. Die Mauerbienen sind wenigstens fleißig…

    Also mein auf die Lauer legen abgebrochen,da ich auch Spätschicht habe,das Haus dekoriert und ne kleine Mehlspur vor den Eingang gelegt.

    Hoffe entweder auf 🐾🐾🐾im Mehl oder auf gutes Wetter morgen Nachmittag…

    #57045 Antworten
    Pelzflieger

    Bei mir wirds wärmer aber es suchen keine Hummeln. Auch in der Stadt in den Grünanlagen ist nichts zu sehen. Beim Nektarnaschen sehe ich verschiedene Arten und im Vorbeiflug. aber auf Suche ist keine Einzige.

    Alle Kästen bis auf einen sind leer, hoffentlich hat diese Erdhummel Erfolg. es gibt ja jedes Jahr Ausfälle. Sollte in diesem Jahr nicht so sein.

    Aber schön zu hören dass bei einigen von Euch die Queens jetzt loslegen. wäre ja ne Katastrophe wenn es flächendeckend so wie bei mir wäre.

    #57058 Antworten
    Segler
    Forenmitglied

    Ich bin froh :)

    Nach drei Tagen Bangen, Stöckchenprobe und Kameraüberwachung, hat sich nun endlich wieder etwas getan.

    :hummel:Bommel ist noch da und hat vermutlich gebrütet… sie hat sogar einen Legostein ausgetrunken.

    Mit der Klappe läuft alles gut. Bin gespannt, ab wann es Arbeiterinnen zu vermelden gibt.

    Angesiedelt wurde sie am 31. März.

    @Stefan   Der Tip mit dem alten Handy als Kamera war goldwert! :blume:

Ansicht von 15 Beiträgen - 466 bis 480 (von insgesamt 1,297)
Antwort auf: Hummelsaison 2021
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: