Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummeln vertreiben

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #46362 Antworten
    Doris Malek
    Buchtip:

    Guten Tag,

    ich bin durch Zufall auf dieser Seite gelandet, da ich ein Problem habe: Seit ein paar Tagen will sich ein ganzer Scharm Hummeln unter meinem Terrassentür-Eingang (Blech) einnisten…. Ich habe alles versucht, um dies zu verhindern (Loch mit Lappen verstopft, Essiglappen, Kaffeepulver in einer Schale angezündet = Rauchentwicklung) . Es wurden einige weniger, aber es hilft nichts, ich traue mich nicht mehr auf die Terrasse . Einige sind weggeblieben (seit dem Kaffeerauch), aber inzwischen schwärmen viele permanent wieder mal mehr, mal weniger an das Blech , um sich Eingang zu verschaffen.

    Was kann ich tun, um diese nützlichen Tierchen möglichst schnell zu vertreiben?

    #46364 Antworten
    Stefan
    Admin

    Liebe Doris!

    Du machst Dich strafbar! Hummeln stehen unter besonderem Schutz. Das “Problem” besteht nur in Deinem Kopf.

    Wieso willst Du die Hummeln vertreiben? Hummeln sind absolut friedlich!

    Ich habe einen kurzen Film für Dich, vielleicht schaffen wir es ja Dich für Hummeln zu begeistern.

    Film: Der Hummelstaat

    #46366 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Doris Malek!

    Hummeln sind wirklich nützliche Tierchen, wie Du selber schreibst.  Wir nennen sie auch „Teddys der Lüfte“, weil sie so liebenswert sind. Wenn Du Dich mit den Hummeln näher befassen tust, wirst Du selber erfahren, dass es so ist und plötzlich entscheidet das Herz 💓 Dinge, die sich der Kopf niemals vorgestellt hat.

    Liebe Grüsse :hummel::hummel:

    #46375 Antworten
    Budmaster
    Forenmitglied

    Hallo.
    So wie ich das sehe wollen die hummeln nur ihr Nest erreichen das da irgendwo sein muss.

    Könntest du ein Bild davon machen? Ich würde mal eine Hummel durchlassen und beobachten wohin sie geht. Die haben doch kein Nest unter einer Tür?

    Sollten die Hummeln irgendwo ein Nest haben kann man sie sowieso nicht vertreiben und Verboten wäre es auch.

    das macht aber nichts denn sie würden dich sowieso nicht belästigen

    #46378 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @Doris Malek  Bist Du sicher, dass es Hummeln sind? “Seit einigen Tagen” und “ein ganzer Schwarm will sich einnisten” passt nicht dazu. Kannst Du bitte mal ein Foto machen und hier reinstellen? Dann können wir Dir besser mit einem Rat helfen.

    #46380 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    Eigentlich wollte ich nichts dazu sagen..bzw schreiben

    Das sind niemals Hummeln.

    #46383 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    @Petersberg. Das denke ich auch, so wie sie schreibt ist das unmöglich das es Hummeln sind, oder es findet so nicht statt. Aber egal um welches Insekt es sich handellt. Sie brauchen unseren Schutz und wenn sich jeder damit befasst und einließt würde es ein solches Kopfkino nicht mehr geben,,Schade das einige falsche Meinungen wie festgetakkert sind :(:(:(:(:(

    #46411 Antworten
    Otto

    Vielleicht Sandbienen? Die treten oft in Massen auf.. Versuch doch mal ein Bild von den Tieren zu machen..

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
Antwort auf: Hummeln vertreiben
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: