Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hilfe bei ARLO Essential Spotlight Kamera

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #58884 Antworten
    peter
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo zusammen,

    habe mir eine neue Kamera zugelegt, eine Arlo Essential Spotlight die im Angebot war :mrgreen:

    Leider zeichnet die Kamera fast nie die Bewegungen meiner ein und ausfliegenden Hummel auf. Ich habe die Empfindlichkeit auf hoch gesetzt und trotzdem geht es nicht. Wer kennt sich mit Arlo Kameras aus ?

    Viele Grüße Peter

     

    #58885 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Hallo Peter,

    kenne mich zwar nicht mit der Arlo Kamera aus, aber hast du mal versucht die Kamera näher an das Einflugloch zu platzieren? So sollte eigentlich der Bewegungsmelder anspringen, zumindest beim Einflug.

    Ich habe auch eine Wildtierkamera, die nimmt (wenn auch wahrscheinlich nicht jeden Einflug) relativ zuverlässig auf. Allerdings ist die Hummel beim Herausfliegen zu schnell, ein Foto habe ich aber auch mal vom Ausflug gehabt.

    Hat die Kamera einen Foto-Modus? Ich hab festgestellt dass Fotos besser funktionieren als Videos, zumindest bei mir.

    #58887 Antworten
    Berta Bommel
    Forenmitglied

    Hast du vielleicht eine Aktivitätszone festgelegt? Dann wird nur Bewegung im gewählten Bereich aufgezeichnet.

    #58891 Antworten
    peter
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke für eure Antworten. Zu dicht an das Einflugloch möchte ich auch nicht, dass stört dann vielleicht. Eine Bewegungszone habe ich um den Bereich des Einflugloches festgelegt. Aber auch da nicht die Kamera nicht immer auf.

    #58892 Antworten
    osmia
    Forenmitglied

    Ich schließe mich janfo und Berta bommel an. Näher ran mit der Kamera. Das ist doch eine WLAN cam, oder?

     

    Ich hab meine wlan Kamera (aus china) ca 20cm vom Kasten entfernt aufgebaut und den Erkennungsbereich auf das Einflugloch ausgerichtet.

    Wen soll die Kamera stören? Die Hummel? Ich finde man hat mehr Störungen wenn ma. Weiter weg ist. Dann löst die Kamera häufiger ohne Grund aus.

    Attachments:
    #58906 Antworten
    Berta Bommel
    Forenmitglied

    Wenn du die Bewegungszone löschst, sollte die Kamera Bewegungen im gesamten Bildbereich aufzeichnen. Jedenfalls, wenn unter Modus Bewegungserkennung an ist.
    Probier mal, vielleicht klappt das besser.

    Und natürlich die Postbotenfunktion abschalten – sonst werden nur Hummeln mit Pollenhöschen erkannt (Scherz)

    Wie weit vom Einflugloch entfernt steht denn deine Kamera? Bei mir sind es auch ca. 20 cm und das passt prima. Musst sie ja nicht plötzlich direkt in die aktuelle Flugbahn stellen.

    #58907 Antworten
    peter
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Berta, ich habe die Kamera jetzt so ca. 20cm vor das Einflugloch platziert. Morgen mach ich einen Probelauf. Bis vor kurzem habe ich mit einem alten iPhone und der Alfred App gefilmt. Das ging eigentlich auch ganz gut bis auf das Handy ständig an ging, auch bei Wind usw. Der Akku war auch nach 1-2 Stunden leer und ich musste immer am Netz bleiben. Die Arlo soll ja mehrere Monate Akku Kapazität haben.

    #58908 Antworten
    osmia
    Forenmitglied

    Ich hab mir grad mal die Kamera angeschaut. Wenn der Akku wirklich so lange hält ist das ja echt super.

    #58995 Antworten
    Berta Bommel
    Forenmitglied

    Eine Arlo habe ich übrigens selber auch nicht, war aber interessiert und habe mir einige Testberichte angeschaut. Schon interessant, was die Kamera alles kann. Postbotenerkennung, automatisches einschalten, wenn man das Haus verlässt, zwischen Mensch und Tier unterscheiden…

    @Peter Die Bewegungserkennung im gesamten Bild sollte erst mal nur zum Testen sein, ob das so besser funktioniert. Den Erkennungsbereich kannst du ja später einfach wieder einschränken, oder die Kamera so aufstellen, wie bei osmia im Bild, dass nur das Hummelhaus im Sichtfeld liegt.

    Die Kamera ist wohl auch so intelligent, dass sie alltägliche Bewegungen, wie schwankende Äste, herausfiltert. Vielleicht werden die Hummeln mit Pflanzen verwechselt? Ich glaube, wenn
    die smarten Funktionen (Mensch/Tier Erkennung) komplett abgeschaltet sind, nimmt die Kamera jede Bewegung auf. Mit Tieren sind eher Hund und Katze gemeint, eine Hummel fällt dann durchs Raster.

    Der Akku hält mehrere Monate nur im Standby-Modus. Wenn die Hummeln im Minutentakt ein und aus fliegen läuft die Kamera ja fast im Dauerbetrieb. Je häufiger Bewegungen erfasst und Videos aufgezeichnet werden, desto schneller muss der Akku nachgeladen werden. Vielleicht funktioniert der Betrieb den Sommer über mit dem Solarladegerät, dass man dazu kaufen kann?

    Peter, hast du gesehen, dass die Aufzeichnung in der Cloud nur 30 Tage kostenfrei ist. Danach brauchst du ein Abo (2,79 Euro mtl.) für die Cloud oder du kannst nur noch live zuschauen.

    #58999 Antworten
    peter
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @Berta, Danke für deine Tipps! Die Erkennung ob Mensch, Tier oder sonstiges habe ich im Menü leider noch nicht gefunden. Das Menü ist meiner Meinung nach auch nicht gerade Benutzerfreundlich und selbsterklärend :cry:  aber ich werde es schon noch finden. Der Akku hält garantiert nicht 6 Monate bei Dauerbetrieb, ist aber auch nicht schlimm dann muss ich eben einmal die Woche laden. Das Abo ist leider schon fast normal bei den Kameras. Bei der Alfred App fallen auch Kosten zur Nutzung der Cloud an, ist leider so :maul:

    Ansonsten bin ich bis jetzt mit der Kamera zufrieden die auch hervorragend zum filmen von Igeln, wie ich letzte Nacht festgestellt habe, geeignet ist.

    Viele Grüße Peter

    #59004 Antworten
    osmia
    Forenmitglied

    @Peter warum nutzt du die cloud, wenn du sie eigentlich nicht gut findest. Wenn eine SD Karte drinnen ist sollte man auch ohne cloud auf die Videos zugreifen können.

    So ist es zumindest bei den WLAN Kameras die ich benutze.

    Viel Spaß und Erfolg beim testen wie du die Hummel filmen kannst.

     

     

    #59013 Antworten
    Berta Bommel
    Forenmitglied

    @Peter: Ja, das ist total spannend zu beobachten, wer sich Nachts im Garten rumtreibt. Zeig doch mal ein Video. :hummel:

    Die Mensch/Tier Erkennung müsste hier einzustellen sein: Menü Einstellungen wählen (wenn es nicht unten rechts angezeigt wird, gelangst du über die drei Punkte oben rechts auf der Startseite in die App-Einstellungen). Dort “Arlo Smart” “Smart-Benachrichtigungen” auswählen.

    Gut, wenn du das weist mit dem Abo. Bei Amazon haben sich einige beschwert, dass das nicht ordentlich kommuniziert wurde.

    @osmia Die Kamera hat keinen SD-Karten Slot. Man muss eine Basisstation dazu kaufen, um auf Karte aufnehmen zu können. :irre:

    #59018 Antworten
    osmia
    Forenmitglied

    @berta danke. Das hätte ich nicht gedacht. :o als ich mal kurz nach dem Model geschaut habe bin ich bei dem Preis einfach davon ausgegangen, dass sie eine SD Karte drin hat.

    Ich hab bisher nur einfache Kameras gehabt. Leider gibt es da dann fast zu jeder Kamera ne neue APP.

    #59086 Antworten
    peter
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Danke nochmal für eure Antworten. Ich habe so langsam den Eindruck, dass die Arlo essential spotlight nicht zum Hummel filmen geeignet ist. Ich habe jetzt mehrere Versuche mit kleinen sich schnell bewegenden Objekten gemacht. Diese Objekte werden nicht erfasst. Selbst wenn ich mit der Hand vor der Kamera fuchtel, nimmt sie nicht immer auf. Ich bin nicht mit der Kamera zufrieden und empfehle sie nicht weiter! Preis lag bei 120€

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
Antwort auf: Hilfe bei ARLO Essential Spotlight Kamera
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: