Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hallo, ich bin die Neue hier

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahren von DorisDoris.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #34418
    Melli
    Forenmitglied

      hallo an alle,

       

      ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben. Ich werde mir für nächstes Jahr (dieses Jahr bin ich zu spät dran) mindestens eine Hummelburg und/oder Nistkasten zulegen. Die Frage, die ich mir jetzt stelle ist nach eine, geeigneten Platz. Habe einiges gelesen. Einige sagen die Vormittagssonne wäre gut, andere raten zu einem voll schattigen Platz. Ich hätte beides zu bieten, will aber auf Nummer sicher gehen.

      Auf dem ersten Bild würde (in diesem Fall eine Burg) voll schattig stehen. Die Blumenkübel würden bepflanzt werden. Bild 2 und 3 sind halbschattig, allerdings sehr nah bei Menschen. (will die Brummer ja auch nicht aufschrecken oder stören). Hoffe ihr könnt mir da etwas helfen.

       

      Foto/Video:
      #34425
      petersberg
      Forenmitglied

        Hallo Melli herzlich willkommen.

        Ein Platz im Vollschatten ist immer aller erste Wahl.

        Schatten spendende Pflanzen schon in diesen Jahr setzen und gleich was größeres besorgen.

        Alles weitere findest Du unter Hummelhaus richtig aufstellen.

        VG.

        #34426
        Stefan
        Admin
          • DE 84513
          • 398 m

          Hallo Melli, herzlich Willkommen!

          Nimm den schattigen Platz! Im Hochsommer ist auch die Morgensonne sehr stark und bei 40 Grad schmilzt Wachs und somit wäre das Hummelnest zerstört.

          Lege Dir besser zwei oder gleich drei Hummelhäuser zu, dann ist die Chance auf eine Besiedelung größer. Neue Hummelhäuser “riechen” noch nicht nach Hummel, die Chance einer Selbstansiedlung ist da nicht so groß.

          In diese Pflanzkörbe aus Beton haben Mitglieder hier schon einige erfolgreiche Hummelhäuser gebaut, viel Spaß beim stöbern!

          #34427
          Melli
          Forenmitglied
          Beitragsersteller

            Danke für die schnellen Antworten. Kann ich denn die Häuser nebeneinander stellen bzw. wie groß sollte der Abstand sein?

            #34428
            petersberg
            Forenmitglied

              Du kannst sie nebeneinander oder auch übereinander stellen….schau mal bei Doris rein.

              #34430
              Melli

                Werde ich tun, danke. Wenn ich die Häuser jetzt aufstelle, damit sie für nächstes Jahr “bereit” sind erstehe ich. Die Wolle usw kommen da aber noch nicht rein?

                #34431
                Stefan
                Admin
                  • DE 84513
                  • 398 m

                  Kannst Du, direkt nebeneinander funktioniert gut.

                  #34490
                  Doris
                  Forenmitglied
                    • DE 39624
                    • 38 m ü. NHN

                    Hallo Melli, habe einen Hummelstand und an anderer Stelle im Garten noch Kästen nebeneinander zu stehen. Der Hummelstand ist dreistöckig. Fotos findest du bei pollenhöschen. Ansonsten schreib mir eine Mail.

                    LG

                  Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
                  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.