Fragen zur Biologie der verschiedenen Hummeln

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Detter Detter vor 1 Jahr, 3 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #4122 Antwort
    Detter
    Detter
    Forenmitglied

    Ich habe da so einige Fragen zu den verschieden Hummel-Arten.

    1.) Welche Hummel-Art hat zahlenmäßig (meist) das größte Volk?
    2.) Welches Hummelvolk hat die längste Lebensdauer?
    und 3.) Was ist die seltenste Hummel-Art in Deutschland?

    Vielleicht kann mir jemand die Fragen beantworten?

    #4124 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Ich versuche es:

    Größtes Volk: Erdhummel
    Längste Dauer: Ackerhummel (oft bis Dezember)
    Seltenste: Alle, die nicht typisch sind und nur regional vorkommen oder sich auf bestimmte Gebiete oder Pflanzen spezialisiert haben.


    398 ü. n. N.

    #4339 Antwort
    Detter
    Detter
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Noch zwei Fragen.
    1.Aus welchem Material bestehen eigentlich die Nektar- und Brutzellen? Die Zellen sehen nicht so aus wie die Wachswaben bei den Bienen.
    2. Die meisten füttern eine Zuckerlösung zu. Ich habe aber in einem Video gesehen, daß auch Pollen-Pellets zugefüttert worden ist. Kann man auch die im Imkerhandel erhältlichen Blütenpollen in den Vorbau geben?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 3 Monate von Detter Detter.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 3 Monate von Detter Detter.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Fragen zur Biologie der verschiedenen Hummeln
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: