Bilderbuch-Biene :o)

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Marylou vor 4 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #25939 Antwort

    Uta77
    Forenmitglied

    Gestern abend habe ich eine Mauerbiene aus dem Hundewassernapf gefischt. Sie muss irgendwie ins Haus gekommen sein und versucht haben, auf dem Wasser zu “landen”. Tja, und diese Biene machte dann alles so, wie man sich das als Laie vorstellt: ließ sich auf dem Finger aus dem Wasser heben, krabbelte auf der Hand herum, blieb nach ein paar erfolglosen Startversuchen im (trockenen) Waschbecken sitzen, bis ich meinen Bienen-Benzin-Mix geholt hatte, trank genüßlich aus dem Röhrchen und begann, sich zu putzen. Als ich sie auf ein Stück Krepp-Papier und in eine kleine Schale komplimentierte, brummte sie schon wieder recht entschlossen. Ich habe sie dann samt Schälchen ans offene Dachfenster gestellt.  Später nochmal geguckt: Biene sitzt oben auf dem Krepp und hält Siesta. Heute morgen war sie abgeschwirrt. Alles in allem eine nette Bekanntschaft.
    Hätte ich mich früher nicht getraut, aber man kann ja immer noch dazulernen…
    :zwinker:

    #26364 Antwort

    Marylou

    Hast du super gemacht! Kompliment! :angel:

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Bilderbuch-Biene :o)
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: