Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Aktive Ansiedlung von Hummelköniginnen

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 177)
  • Autor
    Beiträge
  • #30039 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Hallo Petra!

    Mach doch den Mehltrick, wenn da 2 Tage definitiv nix ist, kannst Du eine neue Königin suchen.

    Grüße Stefan

    #30040 Antworten
    Petra

    Hallo Stefan,
    leider hat es nicht geklappt mit der Erdhummelkönigin. Nun wird tatsächlich die Zeit schon etwas knapp. Es gibt kaum noch suchende Königinnen und letzte Woche habe ich schon die erste winzige Baumhummelarbeiterin gesehen. Daumendrücken, vielleicht kann ich ja noch eine Dame überzeugen! :-)

    #30041 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Halte Ausschau. Ackerhummeln z. B. sind meistens die letzten. Die sind nicht so zickig wie Erdhummeln. Die nehmen die Kästen oft problemloser an. Viel Glück!

    #30042 Antworten
    Petra

    Danke schön! :-)

    #30043 Antworten
    Jannis conradi

    Hallo
    Ich habe vorhin eine Steinhummelkönigin eingesetzt. Diese ist aber nach fünf Minuten wieder herausgekommen und ist dabei so etwas ähnliches wie einen Orientierungsflug geflogen. Bisher habe ich sie noch nicht beobachtet
    Ist es normal das sie schon nach fünf Minuten einen Orientierungsflug macht oder ist sie aus einem anderem Grund so geflogen?

    Viele Grüße
    Jannis

    #30044 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Tja, das kann gut sein, manche sind von der schnelleren Sorte. Beobachte doch in den nächsten Tagen den Kasten. Vielleicht hat es ja geklappt.

    Viel Glück!

    #30045 Antworten
    Oliver

    Bis welchen Monat hat man die Möglichkeit noch Hummeln anzusiedeln?

    #30046 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallihallo!

    Für dieses Jahr bist Du zu spät dran. Normalerweise frühestens Ende Februar bis Anfang Mai, je nach Wetter. Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Grüße Stefan

    #30047 Antworten
    oliver

    Moin Moin
    Ich wieder ;-)
    Wollt es jetzt dieses Jahr mal probieren und schauen ob es klappt…
    Kannst Du mir vielleicht sagen wann die beste Tageszeit ist um anzusiedeln?
    LG

    #30048 Antworten
    oliver

    Moin Moin
    Ich wieder, möchte dieses Jahr noch mal mein Glück versuchen.
    Wollte mal fragen wann die beste Tageszeit ist um anzusiedeln?
    LG

    #30049 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Oliver!

    Ist eigentlich egal. Spät Abends klappt es gerne, wenn es duster wird, so meine Erfahrung. Am besten aber vor einem Gewitter oder Schlechtwetterfront. Sicher ist das aber nicht.

    Grüße Stefan

    #30050 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Oliver!

    Ist im Grunde egal. Die Hummel muss nur in Suchstimmung sein.

    Grüße Stefan

    #30051 Antworten
    oliver

    Vielen Dank
    Dann auf ein gutes Jahr….
    Hoffe das es klappt und ich nicht wieder zu spät bin ;-)

    #30052 Antworten
    mondhaendler

    Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit, ein Hummelvolk zu kaufen, einzusetzen und dann auf das nächste Jahr zu warten, wenn die geschlüpften Königinnen zurückkehren. Im Internet kann man beispielsweise Erdhummeln kaufen.

    #30053 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo!

    Diese Erdhummeln die es zu kaufen gibt sind in erster Linie für riesige Gewächshäuser gedacht um z. B. Tomaten zu bestäuben. Es ist nicht empfehlenswert als “Privatperson” Hummeln zu kaufen, denn man bringt so Hummeln aus einer Region in die andere. Dabei können heimische Arten verdrängt werden.

    Vorsicht vor allem bei Kauf-Hummeln aus dem Ausland. Die Zuchtmethoden dort sind oft brutal, null artgerecht und basieren auf Tierquälereien und Profitgier. Abschreckende Videos dazu findet man bei YouTube.

    Es ist wirklich nicht schwer Hummeln anzusiedeln. Hummelhaus bauen (am besten mehrere), etwas dekorieren, sich informieren und dann klappt das meist von alleine. Auch ohne aktives Zutun.

    Ein Hummelhaus aufzustellen ist nichts anderes als ein Vogelhäuschen aufzustellen. Man bietet einen geschützten Nistplatz an.

    Grüße Stefan

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 177)
Antwort auf: Aktive Ansiedlung von Hummelköniginnen
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: