Antwort auf: Wo sind die Hummeln?

#86431
ChristianChristian
Forenmitglied
    • A-4800, 4851
    • 420, 510 m

    Servus Achim,

    es kann mehrere Gründe habe, dass Du derzeit wenige Hummeln auf Eurem Staudenbeet findest. Ev. gibt es Blüten, die Hummeln momentan atraktiver finden. Auch fliegen sie bei dieser Hitze – zumindest bei uns ist es heiß – tagsüber nicht gerne aus. Aus Erfahrung weiß ich, dass man gerade jetzt mit Hummelpflanzen viele Insekten in den Garten locken kann. Es gibt nicht mehr viel Angebot in der Natur für die Wildbienen. Auf meinen speziellen Stauden und Bäumen summt und brummt es, dass es eine Freude ist und wird bei den Hummeln für viele Jungköniginnen sorgen.

    Die Baumhummeln in Deinem “Hummelhaus” werden möglicherweise schon “durch” sein, d.h. es haben im besten Fall viele Jungköniginnen das Nest verlassen und nun wird der Flugverkehr immer weniger. Das ist ganz normal und kein Grund zur Sorge, eher zur Freude. Mein Volk der (fast schwarzen) Baumhummeln in meinem Garten hat mit vielen Jungköniginnnen auch den Höhepunkt überschritten, und es fliegen nicht mehr allzu viele Hummeln aus und ein.

    Grüße aus Oö.! Christian