Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

susanne: sind Hummeln gefährlich

Stechen nur die Königinen???

Hallo Dieter,
toll, dass Sie schon solange friedlich mit den Hummeln auskommen ud Rücksicht auf die Tierchen nehmen.

Grundsätzlich können sowohl die Arbeiterinnen als auch auch die Königinnen stechen. Nur die Drohnen, also die Männchen, können das nicht, sie haben keinen Stachel.

ABER: Hummeln vermeiden es zu stechen!
Sie weichen lieber aus und greifen nur an, wenn man ihr Nest rüttelt, öffnet oder die einzelne Hummel fängt und quetscht oder eine anstubst, die nicht weg kann.
Man kann Hummeln sogar auf die Hand nehmen und an eine Blüte setzen, wenn man sie entkräftet findet und wenn man ruhig mit ihr umgeht.

Wenn aus dem Nest jetzt schon Hummelköniginnen kommen, ist der Spuk sowieso in längstens einem Monat vorbei. Das Nest löst sich auf, alle Hummeln, auch die alte Königin, sterben, nur die befruchteten Jungköniginnen graben sich in den Boden ein und überwintern dort. Nächstes Jahr kommen sie wieder raus und gründen ein neues einjähriges Nest.

Welche Farben haben “Ihre” Hummeln denn? Anhand der Streifenfarben kann man die Art bestimmen und noch mehr Rückschlüsse ziehen.

Freundliche Grüße
Susanne

Themenübersicht öffnen: sind Hummeln gefährlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*