Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Alex (Bombus-Admin, nördl. Chiemgau): ohne Titel

Hallo Tommy,
das hört sich so an, als ob Du schon damit experimentiert hast, es also nicht mehr nur eine theoretische Idee wäre?

Ich hätte noch eine Anregung: wenn Du Luft in den Kasten bläst ist das temperatur-technisch sicherlich besser als die warme Luft abzusaugen.

Aber: Du erzeugst im Kasten einen Überdruck, dadurch entweicht natürlich die Warme Luft durch den Eingang und Ritze nach außen. Leider nicht nur die Wärme, sondern eben auch der Geruch.

Und da sehe ich die Gefahr: wird ein Nistkasten, der aus allen Nähten “riecht” nicht unheimlich atraktiv für Wachsmotten und andere Feinde?

Wäre es dann nicht besser, die (riechende) Abluft gezielt an EINER Stelle abzulassen, weit vom Nistkasten entfernt, so daß Wachsmotten sich dort sammeln (und vielleicht irgendwie abgefangen werden können, Stichwort Leimring etc.)

Aber in jedem Fall eine Sache, die weiter verfolgt werden sollte. Denn auch meine Kästen sind im Hochsommer viel zu warm – obwohl sie im Schatten stehen.

Sobald Du Schaltpläne, Bauanleitungen, Fotos etc. hast, würdest Du sie mir dann zur Veröffentlichung hier auf bombus.de mailen?

DANKE !!

Alex

Themenübersicht öffnen: ohne Titel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*