Die nächsten Baumhummeln haben Nachwuchs

Hallo und einen schönen Vatertag, auch an die anwesenden Damen hier! smile

Bin gerade zum dritten mal für dieses Jahr Opa geworden, das heißt beim dritten Hummelhaus fliegt nun, pünktlich nach 22 Tagen, Nachwuchs. Müssten so zwei/drei Arbeiterinnen sein, ziemlich große Baumhummeln.

Hier schlagen die Eisheiligen voll zu, aber er hatte bisher wenigstens keinen Frost. Das freut auch meine Tomaten. großes Grinsen

Gestern Nachmittag hat es immer wieder murmelgroß gehagelt, dazu Sonnenschein und kalter Wind im Wechsel oder alles gleichzeitig.

Die Himmbeeren beginnen gerade zu blühen, der lila Rhododendron hat heute Mittag die erste Blüte geöffnet.

Trotzdem ist es sehr kalt, um die 10 Grad rum am Tag. Bei dieser Kälte will ich nicht Stunden vor den Kästen sitzen, aber trotzdem weis ich wegen kurzen Visiten dass ich 3 Häuser mit Nachwuchs habe. Bei weiteren 5-6 oder vielleicht sogar 7 Häusern scheinen die Königinnen noch da zu sein. Rein rechnerisch sollte sich bei den Häusern überall im Laufe/Ende der nächsten Woche hoffentlich Nachwuchs einstellen.

Nachsehen werde ich bei dieser Kälte aber sicher nicht. Die Kästen bleiben zu.

Auffallend ist heute der rege Flugbetrieb bei meinem ältesten Baumhummelvolk von Ende März. Wären es Honigbienen, hätte ich Angst dass sie schwärmen… Zunge raus cool

Schreibe einen Kommentar

Alternativ kannst Du Dich einloggen mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.