Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Saison 2020

  • Dieses Thema hat 750 Antworten und 49 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten, 1 Woche von ChristianChristian.
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 751)
  • Autor
    Beiträge
  • #42450 Antworten
    Martin
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Bei mir sah ich gestern die erste Hummel. Versteckte sich in Krokus bei starkem Wind. In anderen Teilen Deutschlands dürften bald schon die ersten Arbeiterinnen fliegen. Ich hatte nach dem milden Winter schlimmeres befürchtet, aber das nasskalte Wetter hat ganz schön auf die Bremse gedrückt. Zum Glück.

    #42452 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Martha – auch bei Dir tolle Bilder vom herrlichen Naturgarten. Habe auch viele Gartenteiche an meinen 2 Standorten für Kröten, Frösche + Molche, die teilweise auch schon von den Winterquartieren eingetroffen sind Am Bild sieht man einen meiner Tröge, wo ich die Kaulquappen vor den Feinden (Libellenlarven, Ringelnatter, …) schütze. Im Vordergrund ist ein Bienenbaum, ein Magnet auch für Hummeln.

    @ Franzy – da freue ich mich für Dich – Respekt, dass Dir das mit viel Geduld gelungen ist!

    @ Stefan – war soeben an meinem Hauptwohnsitz, 410 m Seehöhe, da tut sich schon allerhand an meiner männl. Salweide in voller Blüte; hier auf 510 m Seehöhe ist vergleichsweise wenig bis gar nix los mit Hummeln.

    @ Martin – “schon bald Arbeiterinnen in Deutschland, die fliegen”, unglaublich für unsere Gegend. ;-)

    Da und dort – täglich kommen jetzt Hummelfreunde, um ihre Nistkästen um einen symbolischen Euro für unseren Sozialverein von mir befüllen zu lassen. Die Begeisterung vieler ist weiter groß. :)

    #42453 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Martha – noch ein “Nachsatz”: Finde es toll, dass Du auch dazu stehst, dass sich Lavendel sehr wohl zur Mottenabwehr eignet – mache ich auch so. :-)

    #42458 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @Franzy Ganz toll gemacht! :blume:Das beweist mal wieder, dass man nicht zu früh aufgeben und hartnäckig bei der Rettung sein sollte. Ebenfalls super, dass ihr das neue Zuhause so sehr zusagt. Gratulation!:bravo:

    @Martha Die Deko ist eine Wucht! Wenn sich da nicht mal die Königinnen zanken um solch ein schönes Zuhause.

    @Christian Soviel Platz so sinnvoll genutzt. Kein Wunder, dass sich die Tiere dort wohlfühlen!:bravo:

    @all Heute um 12.30 Uhr bei 10 Grad und Sonnenschein habe ich die erste Erdhummel:hummel: im Garten gesichtet. Sie hat kurz gefuttert und ist dann weggeflogen. Was habe ich die Hummeln vermisst! Die Kästen sind schon frisch vorbreitet, aber noch nicht aufgestellt, werde ich also morgen machen. Inzwischen hat sich leider der Himmel auch wieder zugezogen, aber da das Wetter besser werden soll…

    #42461 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Christian  Ja, die Wirksamkeit vom intensiven Duft des Lavendels ist nicht zu unterschätzen. Ich versuche es einfach, und dies mit guten Ergebnissen.

    @Marylou  Danke :blume:, man gibt sich für die bummeligen Lieblingen alle Mühe! Das machst Du ja auch! :hummel::hummel::hummel:

    Attachments:
    #42463 Antworten
    gingillinos
    Forenmitglied

    @ Marylou Das ist Prima das sich bei dir nun auch die erste Hummel gezeigt hat. Nun aber schnell aufgestellt Könnte ja sein das es schon mehr Hummeln gibt und die sich den Bauch woanders voll gefuttert haben. :lachtot::lachtot::lachtot:

    #42464 Antworten
    TiGo
    Forenmitglied

    Heute wieder jede menge Erdhummeln gesehen. :hummel:

    Kennt jemand das Verhalten wo Erdhummeln kurz über den Boden fliegen, ein bisschen wie im Suchflug, und sich dann mitten im Gras oder Laub niederlassen und etwas über den Boden krabbeln um dann für ne ganze weile still zu sitzen? :hummel: Habs heute mehrfach beobachtet.

    Und die erste nicht Erdhummel hab ich auch gesehen. :hummel: Eine ziemlich muntere Baumhummel.

    #42467 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @TiGo Ja, das Verhalten ist bekannt. Sie ruhen sich zwischendurch nur ein bisschen aus. Das viele Fliegen nach der langen Winterpause ist anstrengend.:ja:

    @gingillinos :haha::haha::haha:

    #42468 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @TiGo   Das mit der Erdhummel ist normal, ist aber noch kein Suchflug in dem Sinne. Das habe ich mal gelesen, wurde auch näher untersucht warum die das machen, aber ohne Ergebnis. Also bleiben noch Fragezeichen. :?

    #42469 Antworten
    TiGo
    Forenmitglied

    @Martha Dass das kein Suchflug ist hab ich mir schon gedacht. Fand es nur fastzinierend wie bewusst die Hummeln sich diese Plätze aus gesucht haben. :hummel:

    #42472 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Das gleiche konnte ich auch beobachten.

    Bei mir im Garten waren heute sicher 10-15 Erdhummelköniginnen die sich an der weiblichen Salweide gütlich getan haben. Ich meine ich habe dort sogar eine Holzbiene entdeckt aber frage mich ob die schon so früh im Jahr fliegen, weiß da jemand was? Außerdem auch sehr viele Mauerbienen die ich jetzt seit 2 Jahren ansiedele.

    Meine Krokussse stehen auch in voller Pracht (siehe Bilder)

     

    Attachments:
    #42476 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    https://aktion-hummelschutz.de/hummel-koeniginnen-nehmen-sich-zeit-anders-als-alle-anderen-tiere/

    Eine einzelne Holzbiene hatte ich vor einigen Tagen auch im Garten gesehen.

    #42477 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Marylou  Danke für den Link! -Rätselhaftes Verhalten von Hummeln-, nicht dass man in Versuchung kommt, solche „ruhende“ Hummeln zu fangen.

    @janfo   Habe schon vor Tagen diese Holzbiene gesichtet. 🥺

     

    #42485 Antworten
    Budmaster
    Forenmitglied

    Hallo. Ich war den ganzen Tag im Garten heute bei schönem Wetter und 10 grad. Einige suchende Erdhummeln gesehen. Einer habe ich den Kasten gezeigt wo vor einer weile noch 2 Mäuse drin waren. Habe das Mäusenest drin gelassen. Die Erdhummel kam nach 5 min wieder raus und machte einen perfekten Orientierungsflug. :hurra: Als sie weg war habe ich den Zahnstocher wieder vor das  Einflugloch gestellt. Als es dunkel wurde war er wieder zur Seite geschoben. Sie kam also wieder. :bravo:

    #42488 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Budmaster   Die Idee mit dem Zahnstocher finde ich echt Klasse.👍🏻Daumen drücken, dass Du Erfolg hast. Die Motte ist ja noch nicht unterwegs! :hummel::hummel::hummel:

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 751)
Antwort auf: Saison 2020
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: