Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wachsmottenklappe

#4657
Doris
Forenmitglied
Buchtip:

Meine ersten 4 Vorbauten habe ich vom Wildbienenschreiner erworben. Super Qualität – kann man nicht meckern.
Die Klappen sind aus stabilem Material und mittels Krampen befestigt Gefällt mir gut!!!!!!!!!!!
Erst hatte ich gedacht, dass die ersten Mini-Hummeln die Klappe nicht öffnen können. Aber sie haben´n super gemeistert. Jeder fängt mal klein an.
Mit einer kleinen Zange lassen sich die Krampen rausziehen, man muss nur aufpassen, dass man keine Kratzer auf den Krampen verursacht, die womöglich ein dichtes Schließen der Klappe verhindern würden.
Meine künftigen Vorbauten, die ich aus Siebdruckplatten fertigen werde, erhalten als Klappenhalterunf auch Edelstahlkrampen. Aber so hat eben jeder seine persönlichen Erfahrungen.
Einen schönen So-Abend noch und LG