Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelnest gefunden, Bitte um Bestimmung

#46402
LilliLilli
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Oh Danke!!

:hummel:Yeah! Wie toll!! Na dann rüsten wir doch unser Beet noch mit ein paar Pollenspendern auf. Es ist ein Baumbeet und der Wurzeldruck vom Ahorn macht es unseren Stauden schwer. Die Sternmieren (April-Juni) sind fast verblüht, aber der Balkon-Storchschnabel “White Ness”(Mai-Juli) ist in voller Blüte und der Bergwald-Storchschnabel “Simon” (Juni-Okt) fängt gerade an zu blühen. Hab gerade noch Nessel-Glockenblumen (Juni-Aug) und Wald-Ziest (Juni-Sept) bestellt. Unsere Teppich-Waldrebe (Aug-Sept) ist noch recht klein und ich hoffe, dass sich die Sommer-Wald-Astern (Aug-Sept) vom letzen Jahr ordentlich versamt haben. Wir müssen das Beet in der Regel ordentlich gießen. Können wir das Hummelnest irgendwie geschickt schützen? Oder einfach nur die Stelle auslassen? Uiii, ich hoffe unser Futter reicht für die süßen Plüschpopos.