Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Karin B.: Steinhummelbilanz

Endlich hatte ich Zeit, heute meinen Niskasten, in dem bis Mitte September noch letzte, teils nurmehr einflügelige Steinhummeln wohnten, aufzuräumen. Tief in der Nistwolle war das mittelgroße Nest, es war schon dabei, zu verfallen. In vier großen, noch geschlossenen Larvenwiegen fand ich nicht ausgeschlüpfte Jungköniginnen, aber vielleicht 10 bis 15 solcher großer Kokons waren aufgebrochen und daher nehme ich an, dass ungefährt soviele Jungköniginnen ausgeschlüpft sind. Vier Jungköniginnen und eine Drohne hatte ich selbst ein- und ausfliegen gesehen. Ich fand 2 tote Königinnen im Nest, eine vermutlich die Altkönigin und eine Jungkönigin, die wohl im Nest gestorben ist. Ein Schädlingsbefall war nirgends zu erkennen (hatte Mottenklappe). Also scheint eigentlich alles gut gelaufen zu sein in meinem ersten Hummel-Kasten.
Nur eine Beobachtung verstehe ich nicht und wüßte gerne von euch anderen Hummelhaltern etwas darüber:
Ich fand in der Nistwolle um das Nest ca. 70 tote Arbeiterinnen. Im Nest selbst nur 2 tote. Und die meisten toten Hummeln waren in einem bestimmten Gebiet der Nistwolle konzentriert. Ist das nun normal, dass a) die Hummeln im Nest sterben und b) so viele im Nest sterben und c) dass sie an einer Stelle versammelt sind zum Sterben. Oder ist da irgendwann eine mittlere Katastrophe passiert, die an einer Stelle viele auf einen Schlag umgebracht hat? Überhitzung, in Nistwolle erstickt, nichts zu essen? Im Juni gab es während eines Schlechtwettereinbruchs einen merklichen Populationsrückgang, der danach auch nicht mehr
ausgeglichen wurde. Aber da hätte ich gedacht, die Hummeln kommen draußen während des schlechten Wetters um. Weiß jemand Bescheid, ob so viele tote Hummeln im Kasten normal sind? Danke! Viele Grüße; Karin

Themenübersicht öffnen: Steinhummelbilanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*