Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Stefan Lennertz: Hummeln – wann sind sie gefährlich?

Eigentlich sind sie gar nicht gefährlich.
Ich z.B. hatte letztes Jahr ein Hummelnest in der Wohnung, da passierte absolut nichts. Selbst als ich das Nest entdeckt hatte, weil ich mal nachschauen wollte wieso ständig eine Hummel zwischen meinem Fenster und der Decke auf meinem Regal hin und her Flog, ist nichts passiert.
Alles was ich Beobachten konnte ist das die Hummeln sich zur Verteidigung auf den Rücken legen und tief Brummen, um den Angreifer
abzuwehren. Aber es gab nicht die geringste Agression von Seiten der Hummeln.
Man stellt sich ja schon mal vor das sie wie z.B. Wespen auf einen zufliegen könnten, mit der Absicht jemanden zu Stechen. Aber nichts dergleichen. Selbst meiner Katze gegenüber nicht, obwohl die immer wieder mal an einer am Boden herumlaufenden Hummel geschnuppert hat.

Ich war so sehr davon beeindruckt wie harmonisch dieses Nebeneinander abgelaufen ist, dass ich mich dazu entschlossen habe den Hummeln in diesem Jahr
zusätzliche Futterquellen und Nistplätze zur Verfügung zu stellen.

Themenübersicht öffnen: Hummeln – wann sind sie gefährlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*