Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Manfred: Gartenhummeln ohne Brut

Hallo Hans,

das Problem der schlechten Entwicklung ist aber bereits Ende Mai während der nasskalten Witterung entstanden. Zu dieser Zeit sind die Eier für die Jungköniginnen gelegt worden ,deren Larven von den Arbeiterinnen anschließend aus dem Nest geworfen worden sind. Die guten Witterungsbedingungen im Juni konnten am Mangel an Arbeiterinnen nichts mehr ändern (offenbar ist es – anders als bei Wespen – den Hummeln nicht möglich, nach dem Beginn der Geschlechtstierproduktion noch einmal Arbeiteirnnen aufzuziehen).

Gruß aus HH
Manfred

Themenübersicht öffnen: Gartenhummeln ohne Brut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*