Melanie: Ein Wüstling unterwegs !!

Hallo, Alex,
ja, die nehmen das von den Waben – allerdings koten sie den Kram vermutlich auch wieder ab und das tun sie ja nun in “diskreten Ecken” außerhalb des Nestes. Ich fürchte also, das Verbreiten ist dadurch nicht so effizient. Zudem sind die Sporen in Wasser nur begrenzt lebensfähig – wie das in Zuckerwasser aussieht, weiß ich nicht !
Im Forum von www.hymenoptera.de schlug einer vor, anfliegende Arbeiterinnen damit zu besprühen und das fand ich gar keinen dummen Gedanken. Womöglich reicht das auch schon…

Melanie

Themenübersicht öffnen: Ein Wüstling unterwegs !!

Schreibe einen Kommentar