Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummi-Schweini´s

  • Dieses Thema hat 12 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahren von ChristianChristian.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #32783 Antworten | ZITIEREN
    Doris
    Forenmitglied
      • DE 39624
      • 38 m ü. NHN

      Hallo, habe vorhin mal ein Foto von einem Kasten meiner “Adoptiv”-Völker gemacht.

      Bei diesem nassen Wetter bin ich jeden zweiten Tag beim Reinigen. Letztes Jahr als es so trocken war, gab´s solche Sauerei nicht.

      Seit gestern beobachte ich Jungköniginnen in beiden Kästen. Durch die aufmerksamen Wächterinnen kommt man nicht so nah ran. Beide Erdhummelvölker sind kurioserweise recht ungehalten wenn man in die Nähe kommt.

      LG

      Foto/Video:
      #32786 Antworten | ZITIEREN
      Stefan
      Admin
        • DE 84513
        • 398 m

        Hallo Doris!

        Haben die so viel Larvenauswurf? Oder täuscht das auf dem Bild?

        Ansonsten sehr gute Tarnung vor Wachsmotten. Riecht bestimmt gar nicht… :haha:

        #32790 Antworten | ZITIEREN
        Doris
        Forenmitglied
        Beitragsersteller
          • DE 39624
          • 38 m ü. NHN

          Ja, der eine Kasten hat in der Tat so viel Larven nach draußen befördert. Der andere Kasten sieht nicht ganz so schlimm aus und hat nicht eine einzige Larve entsorgt. Zum Glück habe ich beide Kästen, bevor ich die Fluglöcher öffnete, gegen Wachsmotten behandelt und ja, es riecht bisher nicht so “hummelig” in der Ecke wie letztes Jahr.

          Die Kästen stehen zudem unter den weit ausladenden Zweigen der Thuja-Hecke.

          Immer wenn der Gärtner da ist bewache ich die Beschneidung der Hecke sehr genau. Nur die Außenseiten erhalten einen manuellen Formschnitt, über den Hummelkästen bleibt alles wie es wächst. Ausgezeichneter Regenschutz und Schattenspender.

          LG

          #32794 Antworten | ZITIEREN
          Martha
          Forenmitglied
            • CH
            • 545 m

            @Doris  Schöne Arbeit?, sowas habe ich noch nie gehabt und auch nicht gesehen, aber wenn die Völker sonst gesund sind, ist es eine grosse Freude!

            LG

            #32796 Antworten | ZITIEREN
            Doris
            Forenmitglied
            Beitragsersteller
              • DE 39624
              • 38 m ü. NHN

              :bravo:Ja Martha, in diesem Jahr bin ich froh, diese 2 Völker adoptiert zu haben. Laut Produzent sind es deutsche Erdhummeln. Und wenn so viele junge Königinnen da sind, ist die Chance auf Rückkehrerinnen in 2020 evtl. etwas höher. Mal sehen, was die nächste Zeit an Wetter bringt und wie der Winter für die Tierchen wird.

              Ich bin völlig vernarrt in die Plüschbrummer ohne zu vergessen, dass es keine Tiere zum Kuscheln sind.

              Man glaubt es kaum: Habe gestern vorzeitig zum Muttertag eine Hummel bekommen, aus Plüsch von Anne Geddes. Die liegt setzt auf der Lehne meines Fernsehsessels. Hab mich so was von gefreut. Das musste einfach sein!

              Für eine Oma sicherlich befremdlich, aber jedem Tierchen sein Plessierchen.

              LG

              #32803 Antworten | ZITIEREN
              Martha
              Forenmitglied
                • CH
                • 545 m

                Hallo Doris

                Danke, einen schönen Bericht. Wenn ich das so lese, juckt es schon, es mal mit „adoptierten“ Völkern zu probieren!

                Kuscheltiere sind es sicher nicht, wenn eine leidet und es mit ihr unwiderruflich zu Ende geht, dann mache ich auch Schluss.

                Du hast jetzt ja eine ? zum Kuscheln und ist überhaupt nicht befremdlich, auch für Omas nicht!

                Viel Spass!

                LG

                #32811 Antworten | ZITIEREN
                Stefan
                Admin
                  • DE 84513
                  • 398 m

                  Danke, einen schönen Bericht. Wenn ich das so lese, juckt es schon, es mal mit „adoptierten“ Völkern zu probieren!

                  Ich hoffe Du meinst damit nicht so etwas zu kaufen. Das ist das Gegenteil von Hummelschutz. Und das ist nicht meine Meinung das ist einfach Fakt!

                  Bitte aufmerksam lesen: https://pollenhoeschen.de/Hummelforum/Thema/zuchthummeln/

                  Grüße Stefan

                  #32839 Antworten | ZITIEREN
                  Uschi
                  Forenmitglied

                    Bitte, bitte kein Hummelvolk kaufen, das ist sicherlich der falsche Weg Hummelschutz zu betreiben.

                    Ich weiß, es klingt verführerisch, aber wir sollten unsere Hummeln vor Ort schützen :hummel:

                    #32841 Antworten | ZITIEREN
                    Martha
                    Forenmitglied
                      • CH
                      • 545 m

                      @ Stefan  „Jucken“ und kaufen sind zwei paar Schuhe und zu Deiner Beruhigung, ich mache es nicht! Habe die Beiträge aufmerksam gelesen und kam ebenfalls zum Schluss nein, ich mache es nicht. Wenn grosse Hummelforscher – wie Dave Goulson – davon abraten, dann hat das schon was. Über das Vernichten der sogenannten ausgedienten Völker möchte ich mich nicht äussern, natürlicherweise überleben ja auch nur die Königinnen, der Rest stirbt auch!

                      VG

                       

                      #32866 Antworten | ZITIEREN
                      Detter
                      Forenmitglied

                        Ich habe auf einer Fahrt in das Brandenburger Umland eine Gärtnerei gesehen, die auch gezüchtete Hummeln :hummel: im Gewächshaus hatte. Ich muss den Gärtnermeister (Inhaber) unbedingt fragen was mit dem “ausgedienten” Völkern macht? Ich hoffe nicht, dass er die Völker in den Abfall schmeißt? Da werde ich auch noch zum “Paten-Onkel”. :ups: ;)

                        #32920 Antworten | ZITIEREN
                        Doris
                        Forenmitglied
                        Beitragsersteller
                          • DE 39624
                          • 38 m ü. NHN

                          @Detter, soweit ich weiß werden die Hummelvölker bis zum Absterben in der Gärtnerei belassen. Im späten Herbst, wenn die Saison vorbei ist, werden die leeren Kästen entsorgt.

                          Hatte letztes Jahr mit einer Gärtnerei Kontakt wg. der Übernahme ausgedienter Völker. Nicht ein Fünkchen Leben war drin. Alle Tiere waren verendet.  Also nix mit Patenonkel.

                          Viel wichtiger wäre es meines Erachtens, ihn auf StB Control zu verweisen. Geldfrage!!!!!

                          LG

                          #32936 Antworten | ZITIEREN
                          Martha
                          Forenmitglied
                            • CH
                            • 545 m

                            Also doch noch ein kleiner Respekt vor Leben….bei den ausgedienten Hummelchen.

                            #32950 Antworten | ZITIEREN
                            Christian
                            Forenmitglied
                              • A-4800, 4851
                              • 420, 510 m

                              Das bringt mich auf die Idee, mal bei der ca. 3 km entfernten großen Heidelbeerplantage nachzufragen – hier werden auch Zuchthummeln in Kartonschachteln gehalten. Mich wundert es eigentlich, dass es hier im Frühjahr nicht vor lauter Nachwuchs der Erdhummel-Königinnen wimmelt. Ist aber sowieso nicht in unserem Sinne. Lb.Gr.! Christian

                            Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
                            Antwort auf: Hummi-Schweini´s
                            Deine Information:




                            :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :krank:  :lol:  :x  :P  :hammer:  :computer:  :spring:  :lehrer:  :lupe:  :ups:  :kopfkratz:  :cry:  :keineahnung:  :panik:  :respekt:  :heul:  :roll:  ;)  :mrgreen:  :biene: 
                            :hummel:  :haha:  schmetterling  :kaffee:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :lachtot:  :irre:  :wallbash:  :gott:  :hurra:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :blume: