Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelsaison 2022

Ansicht von 15 Beiträgen - 901 bis 915 (von insgesamt 1,415)
  • Autor
    Beiträge
  • #69634 Antworten
    Hans-Jürgen Schubert

    Bin jetzt auch unsicher wer sich bei mir angesiedelt hat. Vermute eine helle Erdhummel. Kann wer hefen?https://youtu.be/SZavrjHezz0

     

    #69635 Antworten
    Hans-Jürgen Schubert

    https://youtu.be/0mJP994Wov8

    Hier noch ein Video zur Artenbestimmung

    #69646 Antworten
    Torsten
    Forenmitglied

    Osmia ich glaube nicht, aber sieh selbst.

    Ich konnte zwei unscharfe Fotos machen, aber vielleicht erkennt der ein oder andere was. Auf jeden Fall eine große und laute Hummel. Sehr tiefes brummen und definitiv nur ein gelber Streifen.

    Attachments:
    #69648 Antworten
    peter
    Forenmitglied

    Ich fürchte für dieses Jahr sind die suchenden Königinnen durch. Heute nach der Arbeit 3 Stunden im Garten verbracht und keine suchende Hummel mehr gesehen. Letztes Jahr hatte ich am 7 Mai noch ein Kasten mit einer Steinhummel besetzen können. Und sogar Mitte Mai waren noch Erdhummeln am suchen. Dieses Jahr 3 Kästen leer. Frustration pur :cry: :cry:

    #69649 Antworten
    Torsten
    Forenmitglied

    Peter das glaube ich übrigens auch.. gestern und heute Nachmittag konnte ich 2 suchende Hummeln sehen, also pro Nachmittag eine Hummel. Schon letzte Woche hatte die Anzahl der suchenden Hummeln rapide abgenommen, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    #69650 Antworten
    Senta
    Forenmitglied

    @kerstin

    ist die Laufröhre ganz glatt, vielleicht mögen Sie dass nicht, und nach der Röhre sollte es fest sein also nicht so weich

    #69652 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    @Hans-Jürgen Schubert

    Könnten Gartenhummeln sein. Da bräuchte es aber vielleicht noch ein Video mit besserer Sicht auf die Hummel, um es mit letzter Sicherheit zu sagen.

    @tomaso

    Das ist eine Königin der Dunklen Erdhummel. Die dunkle Form hat meist nur einen extrem schwachen ersten Streifen.

    #69656 Antworten
    osmia 3.0._._._.
    Forenmitglied

    @Torsten, ja das ist eine Erdhummel, wie @Frederik schon schrieb. Ich dachte der gelbe Streifen wäre auf dem Thorax zu sehen und nicht am Hinterleib

    #69657 Antworten
    Torsten
    Forenmitglied

    Okay dank euch.. so dunkel habe ich die noch nicht gesehen, aber sehr hübsch.

    #69658 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Ich will auch mal einen Überblick über meine Besiedlungen geben. :)

    Von 6 Kästen sind meines Wissens nach 4 besiedelt.

    Im 1. Kasten lebt seit dem 16.4. eine Ackerhummel. Sie hat mittlerweile auch schon große Larven (siehe Foto).

    Im 2. Kasten konnte ich heute eine Steinhummel ansiedeln :hurra:   Darüber freue ich mich so, weil die Steinhummeln bei uns irgendwie nicht vorkommen (in den letzten 3 Jahren gab es lediglich 3 (!) Sichtungen von Steinhummelköniginnen und 2 (!) von Arbeiterinnen bei mir im Garten). Die Königin fing ich heute auf dem Dorffriedhof. Die 5 Minuten mit dem Rad hat sie gut überstanden und vollführte nach 10 Minuten einen O-Flug :D Bleibt abzuwarten, ob sie auch dauerhaft bleibt…

    Im 3. Kasten ließ sich gestern eine Gartenhummel ansiedeln. Bisher kam sie ein Mal zurück. Auch die Gartenhummeln sind hier eher selten.

    Der 4. Kasten ist wieder von einer Ackerhummel bewohnt. Es war eine passive Ansiedlung. Das erste Mal konnte ich sie am 15.4. einfliegen sehen. Da sie da aber schon Pollen eintrug, bewohnte sie den Kasten vermutlich schon so seit dem 10.4.

    Die letzten beiden Käste (einer unterirdisch) stehen leer.

    Außerdem gibt es mindestens zwei Naturnester von Ackerhummeln im Garten. Eines ist in einem alten Igelnest, das andere in einem nachgebildeten Naturnest (Mooshaufen).

    Ansonsten legen die Vögel gerade so richtig los. Die kleinen Kohlmeisen aus einem unserer Kästen fliegen in den nächsten Tagen aus, es gibt schon flügge Heckenbraunellen und Spatzenkücken und die Amseln und Rotkehlchen sind kräftig am Nester bauen :)   Außerdem ist ,,unser” Igel aktuell sehr aktiv und lässt sich um 21.00 Uhr rum sehr gut bei der ,,Morgentoillette” beobachten (Foto) :lol:

    Viele Grüße aus dem Rheinland, Frederik

    Attachments:
    #69663 Antworten
    Bernd
    Forenmitglied

    Hallo,

    konnte vor einigen Tagen schon die erste Kuckuckshummel beobachten und gestern hatte die Erdhummel im Erdkasten Besuch von einer. Hat den Kasten kurz inspiziert und dann einen schönen Orientierungsflug hingelegt.
    Noch ist es wohl unkritisch da noch keine Arbeiterinnen da sind, ist vielleicht auch die falsche Wirtsart.

    Einflug Kuckuckshummel: https://youtu.be/NvQOn21y2RY

    Orientierungsflug Kuckuckshummel: https://youtu.be/pWk9qGbwsJ8

    Frage an die Experten ist das ne Waldkuckuckshummel?

    Grüße Bernd

     

    #69664 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Es ist eine Keusche Kuckuckshummel (Bombus vestalis).

    #69665 Antworten
    Kerstin
    Forenmitglied

    Wie erkennt man Kuckuckshummeln eigentlich :??

    Ich hab gestern eine komische Hummel gesehen….komplett schwarz mit 2 gelben Streifen – hätte sie einen weißen Hinterleib gehabt wäre für mich klar gewesen, dass es eine Erdhummel ist weil sie auch relativ groß war aber so O_o …..was meint ihr??

    Zu meinem selbstgebauten Hummelkasten – die Laufröhre ist ein Isolierrohr. War in 2 meiner anderen Kästen auch kein Problem für die :hummel: aber vielleicht rüste ich noch einmal auf einen Spiralschlauch um. Werde später auch noch etwas Kapok entfernen, ansonsten bin ich echt ratlos. Ein paar suchende Königinnen gibt es bei uns ja noch aber sie sind auch schon deutlich weniger geworden.

    #69667 Antworten
    Segler
    Forenmitglied

    Zum Klappentraining…

    Ihre Majestät Steinhummel hatte immer die Seite der Klappe über der Schraube gewählt, um in den

    Vorbau zu kommen.

    Beim vollständigen Absenken hat sie sich ziemlich unbeholfen angestellt :lol: und wurde hektisch.

    Daraufhin habe ich die Klappe wieder mit Schraube etwas geöffnet und aus Tesafilm (ohne Klebeseiten)

    einen Abweiser gebastelt.

    Nun klettert sie wie geünscht unten in die Klappe :bravo:

    #69669 Antworten
    Segler
    Forenmitglied

    Falls es klappt, hier noch das Video.

Ansicht von 15 Beiträgen - 901 bis 915 (von insgesamt 1,415)
Antwort auf: Hummelsaison 2022
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: