Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelkönigin gefunden

  • Dieses Thema hat 22 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Tage, 7 Stunden von janfojanfo.
Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #5979 Antworten
    Uschi
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und warum sollte man es nicht versuchen……man hat nichts zu verlieren.
    Die Hummelkönigin ist nur etwas zu früh aufgewacht und vielleicht funktioniert es ja.

    #5985 Antworten
    marco

    Hallo Uschi, Du kannst es mir ruhig glauben.Ich kenne mich sehr gut mit Hummeln aus.Und das schon seit Jahrzehnten. Ich habe sehr viel Erfolge mit meinen Lebensbegleitern erzielt! Leider muss ich Dir zu Bedauern mitteilen,dass Du nicht ein einziges Tier was Du im Januar findest,zu neuem Leben erwecken wirst! Ihre Zeit ist schlicht weg abgelaufen! Betrifft auch Andrea….

    #5986 Antworten
    Uschi
    Forenmitglied

    Hallo Marco,

    ja, ich weiß, Bulli hat es auch erwähnt. Mir widerstrebt eben nur, ein Tier einfach liegen/sitzen zu lassen. Ich möchte dem Tier wenigstens helfen, indem ich es füttere.

    Bis jetzt ist mir hier dieses Jahr auch noch keine Hummel begegnet und nun wird es erst einmal noch ein bisschen kälter…… vermutlich wird es noch ein wenig dauern, bis die Damen aufwachen.

    Viele Grüße
    Uschi

    #51818 Antworten
    Conny

    Hallo, ich habe eben eine totgeglaubte Hummelkönigin gefunden, Zuckerwasserversuch ist gescheitert und ich bin an den Rechner gehechtet, um nach einem Tipp zu suchen… Herbst und Frühjahr… kein Thema, so stieß ich auf diesen Thread. Und bin vom Ende mehr als enttäuscht. Ahnung hin oder her. Schade, ich versuche es dennoch. Habe eine Wurmzucht und werde sie dort mit dazusetzen – denn – jedes Leben ist wertvoll und Versuch macht kluch. Frohe Weihnachten wünscht Conny :hummel:

    #51820 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Hallo Conny,

    wie hast du die Hummel gefunden? War sie in/auf der Erde?

    Ich denke das beste wird sein, nochmal versuchen sie ein wenig zu füttern und sie wieder in eine kalte Umgebung zu bringen. So wie es zu dieser Jahreszeit normal ist.

    Vielleicht wurde ihre Winterruhe durch irgendetwas gestört

    #53250 Antworten
    Heike Grüters-Bückemeyer

    Ich habe heute 24.02.2021 eine Hummelkönigin gefunden. Habe ihr Zuckerwasser angeboten. Sie lebt. Nun ist sie drinnen auf einem feuchten Zewa mit einem eingeweichten Zuckerwürfel. Ich hoffe, sie überlebt. Was mache ich jetzt. Morgen wird es nochmal warm, aber dann gehen die Temperaturen wieder runter. Wird sie das schaffen, oder muss ich einen Platz finden, wo das funktionier????

    LG Heike

     

    #53251 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Heike!

    Du hast alles richtig gemacht. Vielleicht schafft sie es ja! :hummel:

    Was ist es denn für eine Hummelart? So früh sollte es eine Erdhummel sein. hast Du ein Foto parat?

    Setze die Dame Morgen auf einen blühenden Krokus und überlasse den Rest der Natur. Leider ist es so, dass von 10 Hummelköniginnen nur eine den Winter überlebt.

    #53252 Antworten
    janfo
    Forenmitglied

    Hallo Heike,

    Ich bin zwar noch kein Hummelexperte, aber ich weiß dass von 10 Hummelköniginnen die in ihr Überwinterungsquartier gehen nur 1 Hummelkönigin erfolgreich ist. Daher ist es leider so, dass viele Hummelköniginnen sterben, auch von Parasiten können sie befallen sein und somit selbst wenn sie erfolgreich überwintern keine wirkliche Chance haben auf eine Erfolgreiche Nestgründung.

    Siehe z.B. hier im Forum unter folgendem Link: Hummelnematoden

    Dennoch kannst du natürlich versuchen sie aufzupäppeln, und ich denke in dem ein oder anderen Fall wird es auch erfolgreich sein, besonders im Frühjahr. Ich weiß nur nicht ob die Kälte ihr eher hilft und die Wärme schadet (bei Wärme verbraucht sie mehr Energie da der Stoffwechsel schneller arbeitet).

    Also ich denke sie sollte, wenn sie durch den Zucker gestärkt ist in die Natur entlassen werden auf eine Blüte gesetzt z.B. Krokus oder Winterling sollten zu dieser Zeit schon blühen und ihrem Schicksal übergeben werden, vielleicht wird sie ja tatsächlich eine wahre Königin mit vielen Untertanen :biene:

    Ich hoffe jedenfalls, dass sie durchkommt. Vielleicht hat noch der ein oder andere ein paar Tipps

    lg Jan

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
Antwort auf: Hummelkönigin gefunden
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: