Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Britische Studie: "Gründen Jungköniginnen" Nest in Nähe des Vorjahres?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #5970 Antworten | ZITIEREN
    Christian
    Forenmitglied
      • A-4800, 4851
      • 420, 510 m

      Ende Jänner erhielt ich von Cornel van Bebber per Mail eine britische Studie, wonach Hummel-Jungköniginnen Nester im Folgejahr meist nicht in der Nähe ihres Geburtsnestes gründen. Das ist für mich völlig neu, denn in vielen Quellen finde ich Gegenteiliges, z.B. von Hummelforscher Hagen. Habe meine zahlreichen Hummmel-Freunde auch diesbezüglich informiert. Meine jahrelangen Erfahrungen – in meinen Gärten siedelten sich 2017 15 Hummelköniginnen an – zeigen, dass die Zahl steigt, weil es zu jeder Jahreszeit viele Trachtpflanzen bei mir gibt. Auch kennen die Hummelköniginnen offensichtlich die Nistkästen, weil es sogar dazu kommt, dass stärkere in diese mit geschlossener(!) Klappe eindringen und schwächere verdrängen. In den vielen Jahren, in denen sich Hummeln in Nistkästen ansiedeln, habe ich allerdings noch nie offensichtliche Königinnen der selben Art aus dem Vorjahr im gleichen NK feststellen können, obwohl ich immer mit großen Erwartungen darauf hoffe. Bin gespannt auf den Frühling, denn im Vorjahr gelang mir die Ansiedelung einer Steinhummelkönigin (diese Art ist bei uns selten) in einem NK an einer Astgabel in einer Höhe von 1,5 m – ob es hier rückkehrende Königinnen gibt. Würde nun aber gerne von Euch wissen, welche Erfahrungen Ihr mit “Rückkehrerinnen” (im NK an gleicher oder an anderer Stelle) gemacht habt? Wahrscheinlich gab es dieses Thema schon im Forum, aber da war ich noch kein Mitglied. Beste Grüße! Christian

      #5971 Antworten | ZITIEREN
      Doris
      Forenmitglied
        • DE 39624
        • 38 m ü. NHN

        Hallo Christian, schau mal nach unter “presseschau”.
        LG

        #5972 Antworten | ZITIEREN
        Stefan
        Admin
          • DE 84513
          • 398 m

          Hier der Link:

          Presseschau

          #5975 Antworten | ZITIEREN
          Christian
          Forenmitglied
          Beitragsersteller
            • A-4800, 4851
            • 420, 510 m

            Danke Doris und Stefan! Die Fragen aus meinem Beitrag haben sich damit erübrigt; hätte mir wohl denken können, dass die Studie in diesem Forum zu Reaktionen führt. Wieder ein Grund mehr, in meinem (bereits fertigen) “Frühlings-Newsletter” an meine Hummelfreunde (wie schon berichtet, habe ich in meinem Umkreis schon etwa 80 – 100 Hummelhotels bauen lassen und weitergegeben) auf diese interessante Seiten hier hinzuweisen. :-) Lb.Gr. aus dem tiefwinterlichen Alpenvorland/Salzkammergut Oberösterreichs! Christian

          Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
          Antwort auf: Britische Studie: "Gründen Jungköniginnen" Nest in Nähe des Vorjahres?
          Deine Information:




          :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :krank:  :lol:  :x  :P  :hammer:  :computer:  :spring:  :lehrer:  :lupe:  :ups:  :kopfkratz:  :cry:  :keineahnung:  :panik:  :respekt:  :heul:  :roll:  ;)  :mrgreen:  :biene: 
          :hummel:  :haha:  schmetterling  :kaffee:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :lachtot:  :irre:  :wallbash:  :gott:  :hurra:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :blume: