Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

POLLENHÖSCHEN.de – in eigener Sache

  • Dieses Thema hat 203 Antworten und 18 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 2 Tage von StefanStefan.
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 204)
  • Autor
    Beiträge
  • #40639 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Hallo Detter!

    Also das Problem mit den Fachbegriffen habe ich ja schon lange erledigt. Fahre doch hier mal mit der Maus drüber: Bombus terrestris.

    Vorschläge werden gerne angenommen! :hummel:

     

    #40642 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    @stefan, dass ist selbst mir schon aufgefallen. :P Ich meinte die ganzen Texte und Erklärungen in Latein. :irre:

    Dann wäre mir das Forum zu wissenschaftlich. Hatte kein Latein in der Schule. :cry::D

    #40644 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Das ist immer so eine Gratwanderung. Wo der eine schon an seine Grenzen stößt ist es dem anderen immer noch zu langweilig. Mit diesen “Tooltips” (wie die Dinger heißen) kann der Lateiner mit seinen Fachbegriffen um sich werfen und der einfache Hummelliebhaber, ohne Ambitionen auf ein Biologiestudium, versteht auch was er meint. Ich hoffe so einen Mittelweg gefunden zu haben. :blume:

     

    #40646 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Detter    Wer spricht denn heute noch reines Deutsch? Wer sagt denn z.B. noch Kinder? Kids – für frech, toll oder sonst was – cool, oder für die Köchin, die cook kocht gut, bye bye u.s.w.
    Ich finde es nicht gut. Schade für die deutsche reine Sprache. Oder?
    Latein für die Benennung von Insekten oder Pflanzen ist schon notwendig. Wenn ich in ein Gartencenter gehe und eine Pflanze mit deutschen Namen suche – geht nicht. :winken:

    #40653 Antworten
    Sonja
    Forenmitglied

    Hallo Stefan, ich finde es gut, dass der Text jetzt nicht mehr auf komplett schwarzem Untergrund steht.  Einige Smiley sind jetzt besser zuerkennen diese hier z.B :   :pfeif:   :winken:   :lachtot:    :god:

    Wenn nun noch das Feld, in dem man die Smileys aussuchen kann auch noch etwas heller wird, sind sie auch dort besser zu erkennen.

    #40654 Antworten
    Frank
    Forenmitglied

    Hallo Martha!

    Wer spricht denn heute noch reines Deutsch?

    Du darfst da nicht von der heutigen Jugend ausgehen!
    Ich bin z.Bsp. so einer und lege großen Wert auf eine vernünftige, hochdeutsche Sprache. :ja:

    Einige Bundesländer hatten Hochdeutsch mit ihren Dialekten sicher nicht im Stundenplan. Ihnen sei verziehen… ;)
    Aber das ist ja bei Dir auch nicht anders. Die Schweizer behaupten auch, sie würden Deutsch sprechen… :ups:

    Nein, ich möchte niemanden “auf den Schlips treten”! :god:

    #40655 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo Frank, ich stimme Dir voll zu! :D Ich meinte eigentlich nicht die Dialekte, sondern das „Misch-Masch“ deutsch-englisch. Kürzlich hörte ich: komm, wir gehen fooden! :maul:

    #40679 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Stefan, ich finde es gut, dass der Text jetzt nicht mehr auf komplett schwarzem Untergrund steht.  Einige Smiley sind jetzt besser zuerkennen diese hier z.B :   :pfeif:   :winken:   :lachtot:    :god:

    Wenn nun noch das Feld, in dem man die Smileys aussuchen kann auch noch etwas heller wird, sind sie auch dort besser zu erkennen.

    Hallihallo!

    Also direkt schwarz war das noch nie, die Farben sind immer noch die selben. Das ist dunkelgrau. Ist Dein Bildschirm vielleicht extrem auf “Energiesparen” eingestellt und deshalb wirkt es schwarz?

    Den Smilie-Bereich habe ich wunschgemäß etwas aufgehellt. :regen:

    #40681 Antworten
    Sonja
    Forenmitglied

     Ist Dein Bildschirm vielleicht extrem auf “Energiesparen” eingestellt und deshalb wirkt es schwarz?

    Nein, eigentlich nicht… Vielleicht war es auch nur der “Smilie Bereich”…

    Den Smilie-Bereich habe ich wunschgemäß etwas aufgehellt.

    Danke, nun finde ich es viel besser!!! :blume:   :bravo:

    #40697 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    Das mit den Tooltips finde ich auch gut. Da lernt man beim Lesen schon die lateinischen Begriffe der Hummelarten (Gattungen). Dann geht es aber schon los, statt erwachsende Tiere, wird dann von “adulten” Tieren geschrieben usw. Ich komm da noch mit klar, außerdem gibt es ja Google. Ich denke da mehr an die ersten Besucher, die auf die Suche nach Hilfe sind, weil sie eine kranke Hummel gefunden haben oder ein Hummelnest. Wenn diese Leute überwiegend Fachbegriffe in Latein lesen, könnten sie verschreckt werden? Wir wollen doch aber möglichst vielen Naturfreunden einen guten Einstieg in die Insektenwelt, speziell den Hummeln bieten.

    #40698 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Detter   Da bin ich ganz bei Dir – aber vergiss nicht, „Pollenhöschen“ ist „world-famous“! ;)O_o

    #40699 Antworten
    Bulli

    Hallo Stefan,

    Ist Dein Bildschirm vielleicht extrem auf “Energiesparen” eingestellt und deshalb wirkt es schwarz?

    Man kann einen Flüssigkristall-Bildschirm in der Regel nur so einstellen, dass er “Schwarz auf weiß” oder “Weiß auf schwarz” gut anzeigt. Beides gleich gut einzustellen ist meistens unmöglich.

    Zusätzlich dazu muss man eigentlich noch über die Gammakorrektur den Monitor von bläulich auf gelblich umstellen, damit bei fehlender Raumbeleuchtung nicht zu viel blaues Licht in die Augen fällt. Die Begründung habe ich nicht mehr auf dem Kasten, aber die Iris der Augen öffnet sich wohl anhand des Grünanteils und wenn zu viel blaues Licht mit hohem Kontrast (neben dem Monitor ist kein Licht) ins Auge rein kommt, so kann’s Probleme geben.

    @Sonja

    Ich komme mit schwarzem Hintergrund auch nicht zurecht. Stefan schrieb dazu an anderer Stelle:

    Tipp die Leseansicht zu nutzen. – Weiß-auf-Schwarz zu Schwarz-auf-weiß ändern.

    Es handelt sich dabei um eine reduzierte Anzeige, in der es keinen Eingabebereich für neue Beiträge gibt.

    Viele Grüße

    Bulli

    #40701 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @Stefan  Leider kann man momentan die Smileys nicht mehr mit der Maus in den Text ziehen.

    Das hellere Grau mit den Smileys gefällt mir gut, so kann man sie viel besser erkennen.

    Was mich irritiert, sind die abwechselnd dunkelgrau und mittelgrau unterlegten Forumsbeiträge. Finde, das wirkt jetzt sehr unruhig fürs Auge. Und die Schrift wird immer kleiner … (Ja, ich weiß, Ctrl und +).

    #40702 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Marylou!

    Smileys: Schalte mal im Editor um zwischen visuell und Text. Funktioniert immer schon nur bei Visuell. :)

    Schriftgröße habe ich nicht verändert. Ich teste mal…

    #40703 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @Stefan  Die Schriftgröße ist im Moment wieder normal, d.h. wie bisher und gut lesbar.:) Komisch, gestern Abend war sie viel kleiner (nein, es lag nicht an der späten Uhrzeit…).

    Mit den Smileys in den Text ziehen funktioniert – im Gegensatz zu gestern Abend – jetzt auch wieder. Dass das nur bei “Visuell” geht und nicht bei “Text”, ist mir klar. Jedenfalls ist jetzt alles wieder im grünen Bereich. :bravo:Vielen Dank, Stefan.

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 204)
Antwort auf: POLLENHÖSCHEN.de – in eigener Sache
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: