Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hamburger Hummeln

#5308
Sonja
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Als erstes muss ich Wachsmotten Entwarnung geben! Ich bin mir zu 99% sicher, dass die Larven, die ich da raussammle, lediglich die Maden der stinknormalen Fliege sind.
Denn von Motten ist weit und breit (noch) nichts zu sehen, im Gegensatz zu den Fliegen, die mir ab und zu entgegenkommen, wenn ich den Deckel öffne.

Seitdem letztem update habe ich fast jeden Tag in den Karton gesehen und habe außer Kapok und Streu nichts gesehen. Nur dem Geräusch nach zu urteilen, war mir klar, dass dort noch Betrieb ist.
An der Wachsmottenklappe ist auch viel weniger los gewesen, aber eine Wächterin war trotzdem fast immer zu sehen.

Heute aber, bot sich mir wieder ein ganz neues/anderes Bild. Oben auf dem Nest tummelten sich wieder eine ganze Menge Hummeln. Es kann sich eigentlich nur um Drohnen handeln, da die Altkönigin ja schon seit dem 6. Juni nicht mehr lebt. Was mich nur sehr erstaunt ist, dass die alle auf einmal da sind.

Sind es Drohnen? Oder einfach Arbeiterinnen die, warum auch immer, nun auf dem Nest sitzen?

Attachments: