Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Berliner Balkon-Hummeln Haus 2

#5111
DetterDetter
Forenmitglied
Beitragsersteller

Bei “Bertha” fliegen jetzt reichlich Jung-Königinnen ein und aus. Leider stellen sie sich etwas doof an und bekommen häufig die Wachsmottenklappe nicht auf. :conf: Ich finde manchmal morgens welche auf dem Balkonfußboden und schubse sie dann in den Vorbau. Vermehrt werden Larven “entsorgt”, wohl der Machtkampf der Arbeiterinnen um die Erbfolge bei den Drohnen? Auch kacken jetzt, vermutlich die Jung-Königinnen, den Vorbau zu. Aber es liegen auch einige tote Larven und Fliegen im Vorbau. Es stinkt ganz schön. Einmal am Tag muss ich reinigen. Von wegen Hummeln sind pflegearm. :hair: :dunno: :cry:
Wegen der großen Hitze würde ich gerne die Wachsmottenklappe am Tage aushängen, was ja leider nicht bei Gubisch/Börner geht. Die Jung-Königinnen machen viel Wind und da fällt immer wieder, beim Anflug, die Klappe nach unten. Beim anderen Kasten (3) von Fallenbau Thale, habe ich am Vorbau (von Gubisch) die Krampen oben angesägt und etwas aufgebogen und da hänge ich die Hummelklappe am Tage aus, bei großer Hitze. Die Arbeiterinnen können dann kräftig wedeln und für gute Luftzirkulation sorgen.