Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Aktive Ansiedelung

#4091
Doris
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Stefan,
ich werde Deinen Rat befolgen und nicht kontrollieren. Also die Neugier bezwingen. Habe heute vormittag in 2 Abraham-Kästen, die ich aktiv besiedelt habe, die 2 Königinnen ein- und ausfliegen sehen. Scheint also alles in Ordnung zu sein. Hatte Legosteine vor die Klappe gestellt, haben die 2 aber nicht angenommen. Rundherum sind ganz, ganz viele Frühblüher mit einem überreichen Angbot an Pollen und Nektar vorhanden. Das ist der Vorteil am ländlichen Einzugsgebiet.
Habe heute einige Steinhummeln am Beinwell entdeckt. Hatte dicke Höschen an. Nur scheinen sie ein anderes Zuhause gewählt zu haben als unseren Garten. Egal. Wichtig ist mir, dass sie überhaupt untergekommen sind.

Habe anscheinend unsere Nachbarschaft mit dem Hummelfieber infiziert. Ab und zu kommt mal eine diesbezügliche Info über die Grundstücksgrenze. SUPER!!!!!!!!!!!!!
Wir haben unsere Gartenbank wieder bezogen und das scheint die Hummeldamen nicht zu stören. Wir haben den Platz extra so nah an den Kästen gewählt, damit wir auch aktiv an der Hummelbeobachtung teilhaben können.
Wir haben doch recht viele Kästen im Garten, aber was dieses Jahr nicht klappt das bleibt als Chance für´s nächste Jahr.