Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

: Was sind denn das für Viecher?

Nein, kein auffälliger Rüssel. Ich dachte zuletzt an Pelzbienen, aber die sind es nach der Beschreibung
http://www.arthropods.de/insecta/hymenoptera/apidae/anthophoraPlumipes01.htm
auch nicht. Sie haben keine sichtbare Sammelbürste an den Hinterbeinen, allerdings traue ich mich nicht näher als 20 cm an sie heran und sie bewegen sich. Eine grosse Sammelbürste haben sie jedenfalls nicht.
Sie scheinen auch dichter behaart als die Pelzbienen auf den Bildern. Das ist schon ein ganz ordentlicher Pelz.

An den beiden genutzten Öffnungen im Fenster neben meinem Schreibtisch scheinen nur 2 Exemplare zu sein, jedenfalls habe ich noch keine 2 gleichzeitig an einer Öffnung gesehen, obwohl eine zur Zeit im Takt von 1- 2 Minuten angeflogen wird.
Scheinbar fliegt sie nur zur angrenzenden Kiefer mit Efeubewuchs, bei der ich schon 6 Brummer gleichzeitig
gesehen habe (hier sind auch noch andere Fensterrahmen bewohnt, wahrscheinlich wird der Baum auch noch von anderen ähnlichen Arten angeflogen).
Das Tierchen hat gerade aufgeräumt: es hat irgendwelche kleinen Körnchen rausgeworfen.

Was mich wundert: Die Tiere benutzen nur die Öffnungen in den Fensterrahmen (Kunststoff/Alu) mit einem Durchmesser von 6 mm, obwohl der Einstieg für sie nicht einfach ist und es direkt daneben an der
Fassadenverkleidung aus Platten bequemere Öffnungen und wohl auch Nistplätze gibt.

Ich fasse das Ganze nochmal zusammen:
Länge mindestens 15 mm, eher grösser, Durchmesser ca. 5-6 mm (ohne Pelz), dichter brauner Pelz ohne andere Farben, keine auffallende Taille, keine auffallende Sammelbürste an den Beinen, kein langer Rüssel, besondere Vorliebe für enge runde Löcher, die jedes Jahr benutzt werden, ab Ende März zu sehen.

Wahrscheinlich bin ich hier im falschen Forum gelandet, ich dachte ja, es wären Hummeln ;)

Tschüß!
Rainer

> Hallo Rainer, haben die wenn sie fliegen ihren Rüssel wie ein Schwertfisch sein Nasenschwert gerade ausgestreckt? Dann sind es wahrscheinlich Hummelschweber. Die sind so braungraueinfarbig und dieser engarde-Rüssel ist schon sehr markant.
> Grüße
> Susanne

Themenübersicht öffnen: Was sind denn das für Viecher?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*