Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Harry: Verbesserung der Wachsmottensperre

Hallo Hans,

sehr interessant Deine Überlegungen.
Die Gefahr der “Warteposition” von Wachsmotten neben der Klappe ich bekannt und auch schon von mir beobachtet worden.
Allerdings gab es bei den alten Klappen noch ein Überdach, wo sie sich verstecken konnten. Diese Möglichkeit gibt es nicht mehr.
Die Klappe hat weder Abflug bzw Landebahn, da der Holzklotz bündig auf der Erde ist.
Der Klotz wird auch zur stabilen Befestigung des Laufgangs benötigt.
Das Problem der Polsterwolle zwischen der Klappe stellte sich bei mir nicht, da der Gang zum Nest
ca 70cm betrug. Es gibt keinen Vorraum, so das einer Verkotung auch hier entgegengewirkt wird.
Bei der früher von mir eingesetzten Pendelklappe
behinderten sich die ankommenden und abfliegenden Hummeln gegenseitig.
An Deinen weiteren Erfahrungen bin ich sehr interessiert. Vielleicht kannst Du mal ein Foto von Deiner konstruierten Pendelklappe ins Forum stellen.
Die Sonne scheint, es wird wärmer und ich warte schon auf die ersten Königinnen.
Gruß Harry

Themenübersicht öffnen: Verbesserung der Wachsmottensperre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*