Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Veit: Schimmel im Kasten!

Ich habe heuer meinen ersten, selbstgebauten, Hummelkasten aufgebaut, und bisher hat auch alles recht gut geklappt. Die Erdhummlkönigin hat ein Volk von derzeit geschätzen 100 Hummeln gegründet.
Der Kasten selbst ist aus Multiplex, nicht lackiert, mit Deckel zum Aufklappen, der mit Dachpappe beschlagen ist. Der Deckel steht nach allen seiten ca. 5cm über.
An Lüftungsöffnungen gibt es das Einflugloch (mit Vorbau, der Mit Lochrasterschieber verschlossen ist), sowie zwei ca. 3x6cm grossen Öffnungen, oben links und rechts an den Seitenwänden, die ebenfalls mit Lochrasterblech versehen sind.
Das Hummelnest selbst befindet sich in einer Pappkiste, die in der Holzkiste ringsrum ca. jeweils 4cm Luft hat. Oben auf der Pappkiste liegt ein Holzrahmen mit Fliegengitter, das im Nest selbst eigenlich für ausreichtend Belüftung sorgen sollte.

Letztes Wochenende habe ich festgestellt, dass es im Kasten scheinbar recht feucht ist, denn die Pappkiste mit dem Hummelnest ist ziemlich durchfeuchtet, und fängt auch schon leicht zu schimmeln an. Auch an der Innenseite des Kastendeckels sind Feuchtigkeitspuren und dunkle Flecken (Schimmel?) zu sehen.
Hier gibst ein paar Bilder:
[img:http://img36.imageshack.us/img36/11/hukasten02.jpg]
Als Beschattung (haha, wer braucht in diesem Sommer so etwas??) habe ich oben eine Schilfmatte drauf gelegt.
[img:http://img580.imageshack.us/img580/1298/hukasten01.jpg]
[img:http://img21.imageshack.us/img21/5663/hukastentop.jpg]
By [http://profile.imageshack.us/user/veitl veitl] at 2010-06-24

Das Wetter war ja die letzten Wochen extrem kalt und feucht.

Wie ist den eure Erfahrung mit Schimmelbildung?

Ich bin am überlegen, ob ich an der Unterseite des Holzkastens eine zusätzliche Lüftungsöffnung anbringe, damit die Luft zirkulieren kann. Jetzt ist der Kasten ja eher wie ein Eimer.
Allerding hat der Schwenglerkasten und andere ja meine Wissens auch nur oben Öffnungen, oder?

Themenübersicht öffnen: Schimmel im Kasten!

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 2 Tage von Bulli.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #62055 Antworten
    Babyhummel
    Buchtip:

    Ich habe auch Schimmel im Hummelnistkasten. Was kann ich tun.?

    #62057 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallihallo!

    Es scheint bei Dir etwas mit der Belüftung nicht in Ordnung zu sein.

    Welches Hummelhaus hast Du denn? Aus welchen Materialien besteht es?

    Grüße Stefan

    #62128 Antworten
    Pelzflieger

    Und wie groß ists das Ausmaß? Schimmelt alles oder nur z.B. eingekotete Bereiche?

    Außerdem ist wichtig zu wissen: Welche Hummelart und vor allem: wie stark ist das Volk?

    #62237 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Hallo,

    wenn der Schimmel einmal da ist, wächst er auch bei ca. 70% rel. Luftfeuchte weiter. Jetzt beginnt das Rennen. Wer ist schneller … der Schimmel oder das Nestwachstum.

    Der Nistkasten sollte ab jetzt so trocken wie möglich gehalten werden (Hygrometer in den Spalt zwischen Außen und Innenkasten).

    VG Bulli

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Schimmel im Hummelhaus
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: